fbpx

Blogartikel

Steinhaus ImmobilienNeuigkeitenAktuell im GesprächDie Immobilienbewertung in Corona-Zeiten

Die Immobilienbewertung in Corona-Zeiten

03 Apr

Die Corona-Pandemie verändert derzeit das Leben und auch das Arbeiten in Deutschland. Auch wir als Immobilienmakler in Hamburg sind davon natürlich betroffen. Für uns als Unternehmen macht die Situation jedoch deutlich, dass die Digitalisierung vieler Arbeitsschritte uns nun zu Gute kommt.

Eine Immobilienbewertung aus der Distanz?

In den letzten Tagen häufen sich die Anfragen zu einer Immobilienbewertung aus der Distanz. Eine Online-Immobilienbewertung bieten wir schon seit längerer Zeit an. Jedoch stets mit dem Hinweis. dass die Immobilienbewertung natürlich nicht so exakt erfolgen kann wie eine Bewertung vor Ort.

Um unserem Dienstleistungsanspruch gerecht zu werden und Ihnen in Zeiten der Corona-Krise auch aus der Distanz eine möglichst genaue Immobilienbewertung errechnen zu können, passen wir unser Angebot daher nun an. Damit der Immobilienwert realistisch ermittelt werden kann, ist eine Vielzahl an Informationen nötig. Diese können wir gern telefonisch von Ihnen erfassen.


Der Ablauf der Immobilienbewertung

1. Im ersten Schritt benötigen wir die absoluten Grunddaten Ihrer Immobilie. Diese können Sie uns, wie bisher auch, auf folgenden Wegen mitteilen:


2. Im zweiten Schritt gehen wir Detailinformationen zu Ihrer Immobilie am Telefon gemeinsam durch. Damit Sie sich auf das Gespräch vorbereiten können, hier eine Liste von Daten, die für von Ihnen (zusätzlich zu den Grunddaten) benötigen:

  • Nutzungsart der Immobilie (eigengenutzt | leerstehend | vermietet)
  • sofern vermietet: aktuelle Nettokaltmiete | letzte Mieterhöhung
  • Bauweise (massiv | Fertigbauweise)
  • Grad der Modernisierung | Modernisierungen der letzten 15 Jahre
  • Instandhaltungsrückstau | grobe Mängel
  • technische Details (Heizung | Dämmung | Fenster | Elektrik | Dach)
  • Besonderheiten des Grundstückes (Erbpacht | Wegerechte)
  • Ausstattungsdetails (Küche | Kaminofen | Sauna | Wintergarten)
  • Ausstattungsstandard (einfach | normal | gehoben | Luxus)
  • Parksituation (Stellplatz | Garage | Carport)
  • sonstige wertbeeinflusstende Faktoren

Jede Immobilie ist individuell. Einige Fragen und Besonderheiten ergeben sich daher erst im Gespräch.


3. Bewertung durch Steinhaus Immobilien. Mit den Informationen, die wir von Ihnen erhalten, errechnen wir den Immobilienwert Ihres Objektes. Je nach Art und Nutzung der Immobilie wenden wir die entsprechend geeigneten Wertermittlungsmethoden an (Sachwert | Vergleichswert | Ertragswert).

Sie erhalten das Ergebnis der Bewertung inkl. der Herleitung und Berechnung dann direkt und unverbindlich per E-Mail.


Uns ist bewusst, dass diese Art der Immobilienbewertung für Sie etwas umständlicher ist. Jedoch ist ohne diese Informationen keine genaue Bewertung möglich. Unser Ziel ist es, Ihnen mit unserer Immobilienbewertung einen echten Mehrwert zu bieten. Nur mit diesen Details ist dies möglich. Sofern Ihnen eine einfache Einschätzung nach dem Vergleichswert ausreicht, genügt das oben verlinkte Online-Formular auch ohne die weiterführenden Details.

Als Hamburger Immobilienmakler bieten wir immer eine kostenfreie und professionelle Immobilienbewertung vor Ort an. Gern können wir, sofern gewünscht, die Bewertung auch nach wie vor unter Berücksichtigung einiger Vorsichtsmaßnahmen vor Ort durchführen.

Auch ist eine Überprüfung des Immobilienwertes, den wir hier in diesem Verfahren für Sie ermitteln, nachträglich vor Ort kostenfrei möglich!

Jetzt unverbindlich den Wert Ihrer Immobilie ermitteln:

040 764 802 26

Login

Register

Compare Listings