Geplanter Erfolg Hoheluft

25 Aug

Der Immobilienmarkt in Hamburg wandelt sich stetig und das in teilweiser hoher Geschwindigkeit. Gerade in besonders nachgefragten Gebieten der Stadt ist eine stets aktuelle Einwertung daher essenziell um beim Verkauf nicht viel Geld zu verschenken. Einschätzungen müssen ständig auf dem aktuellen Stand gehalten werden, Berechnungen den Marktgegebenheiten und den Kennzahlen der Gutachterausschüsse angeglichen werden. Zudem müssen besondere Immobilien auch eine besondere Würdigung und Einordnung beim Verkauf erfahren um den Kaufpreis zu maximieren. So machte auch unsere stets aktuelle, fachkundige Einschätzung den Unterschied für eine Eigentümerin einer wunderbar gepflegten Altbauwohnung mit einer Vielzahl an Stilmerkmalen in Hamburg Hoheluft.

Die Vorgeschichte

Ursprünglich war ein Verkauf über einen Immobilienmakler nicht zwingend geplant. Jedoch kam bei der Bewertung dieses Schmuckstücks im Generalsviertel bei der Eigentümerin schnell folgende Frage auf: Sind die Zahlen (Quadratmeterpreise, Verkaufsinserate, Richtwerte etc.), die im Internet überall zufinden sind auch auf dem aktuellen Stand? Über einen gemeinsamen Kontakt trat die Eigentümerin an uns als Makler heran. Ursprünglich sollten wir die Immobilie nur in unserer Eigenschaft als Immobilienbewerter (DEKRA) für Sie einschätzen, damit die Eigentümerin Sicherheit in der Preisfindung erhielt. Gerne nehmen wir als Immobilienmakler auch solche Einschätzungen vor, ohne dass im Nachgang ein Verkauf über uns stattfindet (weitere Informationen finden Sie hier).

Nach erfolgter Wohnungsbesichtigung vor Ort erhielt die Eigentümerin kurze Zeit später unsere Einschätzung. Diese, nach den gängigen Wertermittlungsmethoden berechnete Wertermittlung lag gut 16% höher, als der ursprünglich von der Eigentümerin angenommene Wert, der sich auf Recherchen im Internet stützte. Durch die transparente Werteinschätzung konnte die Eigentümerin sich nun jedoch ein neues Bild von Ihrer Wohnung machen. Die Wohnung war als Altersvorsorge erworben wurde und deren werthaltiger Verkauf daher im besonderen Maße für die Zukunft wichtig.

blank
Wohn- und Essbereich

Aufgrund unserer Expertise in der Wohnungswirtschaft sowie der Einschätzung von besonderen Immobilien mit architekturhistorischem Hintergrund (wie im vorliegenden Fall), können Eigenschaften einer Immobilie gesondert beurteilt und bewertet werden.

Begeistert von der ausführlichen, aktuellen Werteinschätzung sowie der architekturhistorischen Einordnung des Objektes wurde Steinhaus Immobilien der Verkaufsauftrag für die Gründerzeitwohnung erteilt.

Abstimmung der Vorgehensweise

Nachdem der Kaufpreis der Wohnung nach Sachwert- Ertragswert- und Vergleichswertverfahren von Steinhaus Immobilien ermittelt wurde, musste die passende Vermarktungsstrategie erarbeitet werden. Ziel war bei dieser Wohnung den historischen Wert sowie die Einzigartigkeit der Lage adäquat bei der Kundenansprache in das Zentrum der Vermarktung zu setzen. Gerade in werthaltigen Lagen, ist es das Ziel zahlreicher Immobilienkäufer etwas Außergewöhnliches zu erwerben. Die architekturhistorische Einschätzung der Wohnung bietet genau diesen Ansatz, der für den Käufer auch einen höheren Kaufpreis rechtfertigt, weil es in diesen Fällen meist um ein Liebhaberobjekt geht.

Da die Immobilie komplett leer stand, war die besondere Inszenierung der historischen Räumlichkeiten durch unseren Fotografen notwendig. Zahlreichen Menschen fällt es schwer, sich leere Räume möbliert vorzustellen. Aus diesem Grund kommt den Immobilienbildern in diesen Fällen besondere Bedeutung zu. Zusätzlich bieten wir bei Steinhaus Immobilien auch die Möglichkeit von unterschiedlichen Homestagings an. In diesem Fall wurden einige Räume digital möbliert. Das digitale Homestaging ist für unsere Kunden mit keinerlei Zusatzkosten verbunden und schafft eine fotorealistische Möblierung von leeren oder altmodisch eingerichteten Innenräumen.  

blank
Altbaudetails der Wohnung

Das Exposé mit 3D Grundriss, aussagekräftigen Bildern und einordnenden, der Immobilie angemessenen Exposétexten wurde bereits einen Tag nach Erstellung der Bilder mit der Eigentümerin besprochen um ihr so Gelegenheit zur Korrektur und individuellen Sonderwünschen zu bieten. Die Vermarktung konnte zeitnah beginnen.

Die Vermarktung

Da Steinhaus Immobilien eine Kundenkartei an bereits vorqualifizierten Kaufinteressenten unterhält, können diese häufig ein schnelles Handeln sicherstellen. Unsere Interessenten erhalten daher auch unmittelbar nach Freigabe des Exposés die ersten Informationen zum Objekt. Zudem startete die Vermarktung auf allen gängigen Immobilienplattformen. Eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Vermarktung ist die Zusammenstellung aller Unterlagen der Immobilie im Vorfeld der Vermarktung. Da die Immobilie unter Denkmalschutz stand, war dies hier besonders wichtig und erforderte diverse Einholungen bei Ämtern.

Nur wenn alle Unterlagen für die Interessenten bereitstehen, ist ein reibungsloser Ablauf im Bereich der Finanzierung gewährleistet. Hier gilt es, der Bank bereits zu Beginn ein Paket an Unterlagen zu übermitteln, die die schnelle und komplikationsfreie Prüfung der konkreten Kaufabsicht ermöglichen. Denn letztlich sind die Kaufabsichten zahlreicher Interessenten nur dann für den Eigentümer interessant, wenn die passenden finanziellen Rahmenbedingungen auch gesichert sind.

Kaufinteressenten steht bei Steinhaus Immobilien zudem ein weiterer Service zur Verfügung, der bei diesem Verkauf einmal mehr zum Erfolg für den Käufer geführt hat. Durch zahlreiche, jahrelange Kontakte bietet das Netzwerk von Steinhaus Immobilien für Käufer eine direkte Finanzierungsprüfung an. Hier arbeiten wir mit einem Norddeutschen Finanzierungsvermittler zusammen, der unsere Objektdaten stets unkompliziert vor Vermarktungsstart erhält und somit eine sehr zeitnahe Finanzierungsprüfung ermöglicht.

Die Nachfrage nach dem Objekt ist durch das ansprechend gestaltete Exposé sehr hoch gewesen, sodass über 30 Besichtigungen durchgeführt werden konnten. Bei Steinhaus Immobilien werden ausschließlich Einzelbesichtigungen angeboten, die den Kaufinteressenten genügend Zeit lassen um einen aussagekräftigen Eindruck der Immobilie zu erhalten. Schließlich kauft man eine Immobilie für eine lange Zeit, bestenfalls für ein ganzes Leben. Nur ein flüchtiges Durchschleusen oder gar eine Massenbesichtigung verbieten sich daher schon aus Servicegründen.

Der richtige Käufer

Nach den Besichtigungen waren schnell zahlreiche ernste Kaufinteressenten gefunden. Durch die Vielzahl an vorqualifizierten Kaufinteressenten konnte den Eigentümern schnell eine Übersicht über die vorliegenden Angebote gegeben werden. Da die Eigentümer einen möglichst hohen Verkaufserlös wünschten, wurde das höchste Angebot mit der sichersten finanziellen Situation gewählt. Die Finanzierungsprüfung hatte bei zwei Kaufinteressenten zudem ergeben, dass trotz hohem Kaufangebot die Finanzierung nicht sichergestellt war und auch nicht durchführbar wäre. Somit konnten wir die Eigentümer vor einer Enttäuschung und erheblicher zeitlicher Verzögerung bewahren.  

Da alle finanziellen Details durch die Vorprüfung der Kaufinteressenten gewährleistet war, konnte noch am Tag der Kaufzusage das gewünschte Notariat mit der Erstellung des Kaufvertragsentwurfes beauftragt werden. Steinhaus Immobilien stellt sicher, dass alle wesentlichen Angaben und Informationen an das Notariat weitergegeben werden.

Durch die umfassende Vorbereitung war ein Notartermin bereits eine Woche nach Beauftragung des Notars möglich und wurde von beiden Parteien akzeptiert. Die Koordination lief über das Büro von Steinhaus Immobilien.

Die Verkäufer hatten somit neben einem deutlich höheren Verkaufserlös keinerlei Arbeit bzw. Organisationsaufkommen rund um den reibungslos verlaufenden Immobilienverkauf.

Der „Geplante Erfolg“ bei dieser Immobilie:

  • Erledigung aller Arbeiten durch Steinhaus-Netzwerk
  • Transparenter Einblick in Verkauf durch Eigentümer-Login
  • Maßgeschneiderte Vermarktungsstrategie
  • Ideale Einordnung & Würdigung der historischen Immobilie für optimalen Verkaufserlös
  • Rücksicht auf Eigentümerwünsche
  • Service von Bewertung bis Übergabe
  • Vermarktung über alle Online Kanäle
  • Rückgriff auf Steinhaus Interessentenkartei
  • Interessentenqualifikation vor den Besichtigungsterminen
  • Finanzierungsvermittlung mit Geschwindigkeitsvorteil

Ihr Kontakt zu uns

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen und uns kennenlernen? Unser Anspruch als Immobilienmakler in Hamburg ist der Mehrwert, den Sie durch unsere Leistung erhalten. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht. Gerne führen wir mit Ihnen ein erstes Gespräch zu Ihrem Vorhaben durch, selbstverständlich unverbindlich.

blank

Immobilienmakler in Hamburg – Steinhaus Immobilien

Kontaktieren Sie uns:

040 764 802 26

Mail: kontakt(at)steinhaus.immobilien

Hier können Sie Teilen und Folgen:

Neueste Kommentare

    Recent Posts

    About This Site

    This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.

    Login

    Register

    Compare Listings