fbpx

Blogartikel

Hamburger Stadtteile – Bergstedt | Steinhaus Immobilien

13 Jan

Bergstedt

Hamburg Bergstedt war schon immer ein besonderer Teil von Hamburg. Viel Natur und schöne Immobilien. Wer Bergstedt kennt, der weiß dass es in diesem Stadtteil von Hamburg etwas dörflicher und auch ruhiger zugeht. Man kennt sich in diesem Teil von Hamburg und hält mit seinen Nachbarn gerne mal einen Klön. Wer die Nähe zur Natur aber auch die ruhige Lage von Bergstedt schätzt, der wird hier auf seine Kosten kommen.

Da man sich in Hamburg Bergstedt eher am Stadtrand befindet braucht man rund 16 Kilometer bis in das Stadtzentrum. Für die Einwohner in Bergstedt ist dies allerdings kein Problem, da sich alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf auch direkt vor Ort befinden. Und wenn einem dann doch mal mehr nach Bummeln in der Mönckebergstraße ist, so ist man auch mit Bus und Bahn in knapp 50 Minuten in der Innenstadt.

Anders, als man annehmen sollte, zieht die dörfliche Kulisse mehr junge Familien, als Naturliebhaber an. Ein Grund hierfür ist auch, dass man in diesem Teil von Hamburg noch durchaus preiswerte Immobilien und Baugrundstücke erwerben kann. Es gibt allerdings auch Gebiete in Hamburg Bergstedt, welche von prunkvollen Stadtvillen geprägt sind und zeigen, dass es in diesem Teil Hamburgs auch gediegen zugehen kann.

Der geschichtliche Hintergrund

Bergstedt wurde erstmals im Jahre 1248 urkundlich erwähnt. Der damalige Name des Dorfes war “Bericstede”. Der Name lässt sich auf den Ortsgründer “Beric” zurückführen und bezeichnet damit also nicht einen Berg oder eine hügelige Landschaft, wie man annehmen könnte. Bergstedt war jahrhundertelang landwirtschaftlich geprägt. Nach dem Dreißigjährigen Krieg verarmte die Landbevölkerung auch in Bergstedt und so nahm die Stadt Hamburg den Stadtteil von den verschuldeten Herzögen von Holstein-Gottorp als Pfand. Nach dem deutsch-dänischen Krieg 1864 ging Bergstedt dann an Preußen bis der Stadtteil im Jahre 1937 in die Hansestadt eingemeindet wurde.

In den 1950er Jahren begann der Wandel von Bergstedt zu dem Stadtteil, den wir auch heute kennen. So wurde der moderne Wohnungsbau in Form von Einzel- und Mehrfamilienhäusern umgesetzt, welcher auch schon damals junge Familien und Neu-Hamburger angezogen hat.

Naturidyll Bergstedt

Hamburg Bergstedt ist nicht nur ein Stadtteil mit viel Wald- und Wiesenanteil sondern auch ein Teil von Hamburg, welcher sich durch seine Wassernähe auszeichnet. So fließen mitunter die Rodenbek, die Lohbek, die Saselbek und die Furtbek durch Bergstedt.

Die Naturschutzgebiete Hainesch Iland und das Rodenbeker Quellental sind von verschiedenen Wasserläufen durchzogen und laden zu langen Spaziergängen und zum Erkunden ein. Das Rodenbeker Quellental befindet sich im Norden des Stadtteils und wird von Wasserläufen der Alster, der Rodenbek und der Bredenbek umgeben. In den Naturschutzgebieten findet man auch mit etwas Glück “Rinnsale”. Diese Quellen sind selten zu finden und gehören zu den wenigen natürlichen Hamburger Wasserquellen.

Gerade für Kanufahrer ist Hamburg Bergstedt immer einen Ausflug wert, da die zahlreichen Wasserläufe bestens zum Kanufahren geeignet sind.

Kultur in Bergstedt

Bergstedt entstand ursprünglich aus einem sogenannten “Runddorf”, also einem Dorf, welches rund um den Dorfteich angelegt wurde. Genau das ist auch noch heute erkennbar, da Höfe und Häuser noch immer rund um den Dorfteich platziert sind. Hier befindet sich auch noch der reetgedeckte Siemers’sche Hof, welcher 1757 erbaut wurde. Heute befinden sich in dem alten Hof neben einem Kindergarten auch zahlreiche Büroräume, Arztpraxen und ein Café.

Sehenswert ist des Weiteren die alte Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert, welche auch gern von Besuchern aus anderen Stadtteilen besucht wird. Jedes Jahr, am ersten Sonntag im Mai, wird rund um die Bergstedter Kirche außerdem das Stadtteilfest die „Bunte Meile“ gefeiert. Zahlreiche Musik und Tanzshows sowie ein breit gefächertes kulinarisches Angebot ziehen zahlreiche Besucher auch aus anderen Stadtteilen jedes Jahr nach Bergstedt.

 

 

Steinhaus Immobilien ist Ihr Partner für den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie in Bergstedt. Für mehr Informationen zu uns und unserem Service klicken Sie hier.

Neueste Kommentare

    Recent Posts

    About This Site

    This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.

    Login

    Register

    Compare Listings