Ihr Immobilienmakler für Altona - STEINHAUS Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie in Altona verkaufen?

STEINHAUS Immobilien ist Ihr Immobilienmakler in Altona, wenn es um den Immobilienverkauf oder die Vermietung geht.

 

Die Stadt in der Stadt – so oder so ähnlich könnte man Altonas Lage innerhalb Hamburgs bezeichnen. Wer in Altona ist, muss dort eigentlich auch nicht mehr weg. Ein eigenes Stadtzentrum, vollständig ausgebaute überregionale Infrastruktur und ein lebendiges, abwechslungsreiches Miteinander zeichnen Altona aus. Gerade Ottensen und Altona-Altstadt sind beliebte Pflaster für Eigentümer und Mieter.

 

Das eher durch Industrie durchzogene Altona-Nord wird sich in den kommenden Jahren durch eine Vielzahl an Neubauten und Stadtentwicklungsmaßnahmen (Neue Mitte Altona, Holsten-Areal) deutlich entwickeln und erhält am heutigen S-Bahnhof Diebsteich zudem mit dem neuen Altonaer Hauptbahnhof einen Ankerpunkt für Mobilität mit Raum für Büros und Shopping.

 

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Altona zu verkaufen oder zu vermieten? Lernen Sie STEINHAUS Immobilien als Ihren Immobilienmakler in Altona sowie unsere Arbeitsweise gern vorab in einem ersten persönlichen Gespräch kennen.

1
2
3
1
2
3

Ihr Verkaufswunsch

Teilen Sie uns gern persönlich Ihre Gedanken zum Verkauf Ihrer Immobilie mit.

Kostenfreie Einschätzung

Wir prüfen Ihren Verkaufswunsch und beraten Sie unverbindlich über Ihre Möglichkeiten und den zu erwartenden Immobilienwert.

Verkauf Ihrer Immobilie

Kommen wir gemeinsam zu der Überzeugung, den Verkauf mit Steinhaus Immobilien realisieren zu können, beginnen wir mit der Vermarktung Ihrer Immobilie.

Kostenfrei bewerten

✓   100% kostenlos
✓   direkt per E-Mail
✓   individuell berechnet

 

 

zur Bewertung

Was ist meine Immobilie wert?

Sie möchten Ihr Objekt in Altona verkaufen?

Steinhaus Immobilien ist als Immobilienmakler in Altona und Umgebung für den Verkauf Ihrer Immobilie gern für Sie da.

Egal ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung – wir beraten Sie unverbindlich zu den Möglichleiten Ihres Immobilienverkaufes in Altona.

ÜBER UNS

Mehr Informationen zum Unternehmen.

Der Immobilienmarkt in Altona

Altona ist einer der dichtbesiedeltsten Hamburger Stadtteile. Durch die innerstädtische Lage werden vornehmlich Etagenwohnungen realisiert. Im Bestand dominiern ebenfalls Mehrfamilienhäuser oder Großwohnanlagen. Die Auswirkungen des Wohnungsbaus wie auch des infrastrukturellen Ausbaus seit den 1950er Jahren haben ein deutliches Süd-Nord-Gefälle ergeben.

 

Die teuersten Lagen im Bestand finden sich im Umfeld der Großen Elbstraße oder der Palmaille. Hier werden Preise bis zu 9600 EUR/m² gezahlt. Im Durchschnitt liegen die Preise im Gebiet Altona-Altstadt bei ca. 6640 EUR/m². In Altona Nord, das derzeit noch stark durch die Bahntrassen und Industrieansiedlung geprägt ist, sind die Preise deutlich unter den südlichen Lagen. Hier kann man für Wohneigentum mit Preisen von etwa 5300 EUR/m² rechnen. Einstiegspreise lassen sich hier jedoch auch schon für unter 4000 EUR/m² finden.

 

Generell muss in den Lagen Altstadt und gerade in Nord mit einer deutlichen Preissteigerung gerechnet werden, da hier die großen Stadtentwicklungsmaßnahmen für ein ganz neues Gesicht und eine deutliche Aufwertung sorgen werden. So liegen Neubauten heute bereits bei einem Quadratmeterpreis von etwa 5800 EUR/m². Für besonders exponierte Bauten und Lagen kann auch deutlich mehr aufgerufen werden.

 

Am Mietmarkt verhält es sich analog zum Kaufmarkt. Mietpreise liegen in Altona Altstadt gemittelt bei ca. 13,65 EUR/m² und in Altona Nord bei etwa 12,50 EUR/m².  Können im Norden Wohnungen bereits ab 8,50 EUR/m² gemietet werden so muss im bevorzugten und teuren Süden in Elbnähe häufig bis zu 19 EUR/m² gezahlt werden.

Der Immobilienmarkt in Altona

Altona ist einer der dichtbesiedeltsten Hamburger Stadtteile. Durch die innerstädtische Lage werden vornehmlich Etagenwohnungen realisiert. Im Bestand dominiern ebenfalls Mehrfamilienhäuser oder Großwohnanlagen. Die Auswirkungen des Wohnungsbaus wie auch des infrastrukturellen Ausbaus seit den 1950er Jahren haben ein deutliches Süd-Nord-Gefälle ergeben.

Weitere Informationen

Die teuersten Lagen im Bestand finden sich im Umfeld der Großen Elbstraße oder der Palmaille. Hier werden Preise bis zu 9600 EUR/m² gezahlt. Im Durchschnitt liegen die Preise im Gebiet Altona-Altstadt bei ca. 6640 EUR/m². In Altona Nord, das derzeit noch stark durch die Bahntrassen und Industrieansiedlung geprägt ist, sind die Preise deutlich unter den südlichen Lagen. Hier kann man für Wohneigentum mit Preisen von etwa 5300 EUR/m² rechnen. Einstiegspreise lassen sich hier jedoch auch schon für unter 4000 EUR/m² finden.

 

Generell muss in den Lagen Altstadt und gerade in Nord mit einer deutlichen Preissteigerung gerechnet werden, da hier die großen Stadtentwicklungsmaßnahmen für ein ganz neues Gesicht und eine deutliche Aufwertung sorgen werden. So liegen Neubauten heute bereits bei einem Quadratmeterpreis von etwa 5800 EUR/m². Für besonders exponierte Bauten und Lagen kann auch deutlich mehr aufgerufen werden.

 

Der Mietmarkt

Am Mietmarkt verhält es sich analog zum Kaufmarkt. Mietpreise liegen in Altona Altstadt gemittelt bei ca. 13,65 EUR/m² und in Altona Nord bei etwa 12,50 EUR/m².  Können im Norden Wohnungen bereits ab 8,50 EUR/m² gemietet werden so muss im bevorzugten und teuren Süden in Elbnähe häufig bis zu 19 EUR/m² gezahlt werden.

Interessantes über Altona

Immobilien Altona

Die Palmaille in Altona ist eine der prächtigsten Straßen

Historisch gesehen ist Altona noch nicht allzu lang in Deutschland. Erst 1867 kam die damals noch eigenständige Stadt an Preußen. Vorher war Altona über 220 Jahre im Dänischen Staat. Aus dieser Zeit stammt beispielsweise auch noch eine der größten Innovationen, die heute noch die Stadtentwicklung in Altona bestimmt: Die Eisenbahnstrecke von Altona nach Kiel war damals die erste in Dänemark. Der damalige Bahnhof existiert noch heute als Rathaus Altona und wird derzeit als Bezirksamt genutzt.

 

Da Altona erst kurz vor dem zweiten Weltkrieg seine Eigenständigkeit verlor und ein Stadtteil von Hamburg wurde, ist Altona auch heute noch als weitgehend eigene Stadt in der Großstadt Hamburg erlebbar. So fühlt man sich auch häufig eher als Altonaer denn als Hamburger.

 

Die Nähe zwischen Hamburg und Altona steckt wohl auch schon im Namen. Als im 16. Jahrhundert ein Wirtshaus unweit den Toren der großen Hansestadt Hamburg eröffnete und sich schnell weitere Menschen um das Wirtshaus ansiedelten, empfand der Hamburger Senat diese neue Siedlung als „all to nah“ an der Stadt.

 

Weitere Interessante Informationen zur wechselvollen Geschichte von Altona finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Bewertung vor einer Verkaufsentscheidung

Wir sind mit den aktuellen Preisen und Entwicklungen Altona bestens vertraut. Der zu erwartende Verkaufspreis Ihrer Immobilie ist vor dem Verkauf selbstverständlich entscheidend.

 

Rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie einen Termin zur kostenfreien Bewertung Ihrer Immobilie in Altona. Alternativ können Sie über uns als Immobilienmakler für Altona eine Online-Immobilienbewertung zur ersten groben Orientierung durchführen lassen.

Kostenfrei bewerten

✓   100% kostenlos
✓   direkt per E-Mail
✓   individuell berechnet

 

 

zur Bewertung

Was ist meine Immobilie wert?

Hamburger Stadtteile – Altona

17 Mai

Altona und Hamburg, das waren über Jahrhunderte zwei Gegenpole, die um die Vorherrschaft an der Elbe wetteiferten. Heute kaum mehr zu glauben, da Altona vollständig in Hamburg aufgegangen ist und eine der beliebtesten Wohn- und Shoppinggegenden Hamburgs ist. Neben den auf den ersten Blick fest verwobenen Bereichen ist in Altona heute noch viel von seiner einstigen Eigenständigkeit zu erkennen. Altona,…

Hamburger Stadtteile – Eppendorf

11 Apr

In Eppendorf lässt es sich leben. So oder so ähnlich denken viele Hamburger, denn Eppendorf ist eine der am stärksten nachgefragten Wohngegenden der Stadt. Gründe gibt es hierfür zahlreiche. Eppendorf ist bekannt für seine individuellen Einzelhändler, vielfältige Gastronomieszene und wunderbare gründerzeitliche Wohnquartiere. Hinzu kommt, dass Eppendorf an die Alster und den Isebekkanal grenzt und somit Wasser ein bestimmendes Element für…

Alsterdampfer fahren bald wieder mit dem HVV

20 Mrz

Wer erinnert sich noch? Ganze 125 Jahre von 1859 bis 1984 waren die Alsterdampfer ein beliebtes Verkehrsmittel zur Arbeit. Die romantische, idyllische Fahrt zwischen dem Jungfernstieg und dem Winterhuder Fährhaus führt beidseitig über die Außenalster und mündet nördlich in den Alsterkanal zum Stadtteil Winterhude. In der Blütezeit benutzen rund 11 Millionen Hamburger die Alsterdampfer als Verkehrsmittel. Beginnend mit den zwanziger…

Hamburger Stadtteile – Rotherbaum

01 Mrz

Mondäne Villen, alternatives studentisches Leben, spannende Museen, kulinarische Vielfalt unmittelbar vor dem zeitlos schönen Panorama der Außenalster – all das und noch viel mehr ist Hamburg Rotherbaum. Kaum ein Stadtteil in Hamburg bietet eine derartige Vielfalt für jedes Interesse und jeden Geldbeutel. Entspannen lässt es sich hervorragend in ausgedehnten Parkanlagen des Alstervorlandes, an denen man wie sonst nirgendwo mit luxuriösestem(!)…

Gesuche unserer Kunden I Immobilienmarkt Altona

Sie möchten Ihre Immobilie in Altona verkaufen, wünschen jedoch keine öffentliche Vermarktung? Durch die bei uns zahlreich eingehenden Suchaufträge haben wir als Immobilienmakler für Altona möglicherweise den passenden Käufer für Ihre Immobilie. Aktuell liegen uns untenstehende Gesuche für ein Haus oder eine Wohnung in Altona vor. Sollten Sie ein passendes Objekt in Altona verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns gern.

 Studentenwohnung gesucht

 

Familie sucht für die Tochter eine 2 Zimmer Wohnung zum Kauf. Ideal in Nähe S-Bahn Altona oder Diebsteich gelegen, damit eine gute Verbindung nach S-Bahn Dammtor besteht. Die Wohnung soll nach dem Studienabschluss als Kapitalanlage dienen. Die Wohnung sollte keinen übermäßigen Renovierungsstau aufweisen. Balkon wäre wünschenswert. Quadratmeterpreis bis 4.800 EUR/m² je nach Sanierungsstau.

 Wohnung mit Aussicht gesucht

 

Für ein Ehepaar mittleren Alters suchen wir eine Wohnung mit Elbblick. Sollte kein direkter Elbblick vorhanden sein, wäre auch ein Fußweg bis 5 Min zum Hafen aktzeptabel. Die Wohnung sollte seniorengerecht ausgebaut sein und idealerweise über einen PKW-Stellplatz verfügen. Gesucht wird ab 2,5 Zimmer und 65m². Eigenkapital ist vorhanden und Finanzierung ist geprüft. Budget bis 600.0000 EUR

 

 Gemütliche Wohnung gesucht

 

Wir suchen für einen Art Director eine Wohnung ab 3 Zimmer in Altona oder Ottensen. Die Wohnung kann zum Kauf oder zur Miete bezogen werden. Balkon wäre ideal. Ein Parkplatz für den Bulli wäre ebenfalls wünschenswert aber kein Muss. Finanzierung liegt vor. Budget bis 1 Mio EUR bzw. 15 EUR/m² Miete

 

Ein Gesuch aufgeben

 

Sie möchten auch die passende Immobilie mit STEINHAUS Immobilien finden? Übermitteln Sie uns gerne Ihr Gesuch per Mail oder telefonisch. Bei Wunsch sind wir auch bei dem parallelen Verkauf Ihrer aktuellen Immobilie in Altona und Umgebung behilflich.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:  Exklusivsuche für Kaufinteressenten