Slider

IMMOBILIE VERKAUFEN BRAMFELD - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR BRAMFELD

Steinhaus Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Bramfeld, wenn es um Beratung und transparenten Service geht.

Als einer der einwohnerstärksten Hamburger Stadtteile ist Bramfeld ein sehr gefragter Wohn- und Arbeitsstadtteil. Durch die ideale Verbindung von Industrie und ruhigem Wohnumfeld haben sich die Preise für Wohnimmobilien in Bramfeld in den letzten Jahren für Eigentümer sehr positiv entwickelt.

Bramfeld mit seinen knapp 53.000 Einwohnern ist auch für Käufer als zukunftssicher zu bewerten. Durch die angesiedelten Unternehmen wie Otto, Coca-Cola oder Vattenfall sowie die aktuelle Infrastrukturplanung rund um die neue U-Bahn 5 entwickelt sich der Stadtteil weiterhin sehr positiv. Ob für Pendler oder Hamburger, die im Stadtteil Leben und Arbeiten ist Bramfeld eine attraktive, grüne Wohngegend.

Weitere Details zum Immobilienmarkt in Bramfeld finden Sie in unserer Steinhaus Marktanalyse.

Sie überlegen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Bramfeld zu verkaufen oder zu vermieten? Lernen Sie Steinhaus Immobilien als Ihren Immobilienmakler für Bramfeld sowie unsere Arbeitsweise gern vorab in einem persönlichen Gespräch kennen.

blank

Ihr Kontakt zu uns.

Als Immobilienmakler in Bramfeld sind wir auch gern für Sie tätig.

Wenn Sie eine individuelle Beratung zu Ihrer Immobilie oder Ihrer Wohnsituation wünschen, melden Sie sich gern bei uns.

blank

Immobilie verkaufen in Bramfeld – aktuelle Quadratmeterpreise im Verkauf

Bramfeld weist außerordentlich viele Ein- und Zweifamilienhäuser im Stadtbild auf. Nimmt man den Süden durch die hohe Gewerbedichte einmal aus, ist Bramfeld einer der beliebtesten Wohnstadtteile der Hansestadt. Das zeigt sich auch bei der Nachfrage nach Immobilien und folglich dem Anstieg der Kaufpreise. Für Wohnhäuser liegt der durchschnittliche Preis daher bereits bei ca. 4602 EUR/m². Prozentual stiegen die Preise hier in den letzten Jahren zwischen 4,9 – 7,4 Prozent.

Bei Wohnungen ist ein ähnlicher Trend zu erkennen. Eigentumswohnungen bewegen sich derzeit preislich im Bereich von 3.690 EUR/m². Ein sehr starker Wertzuwachs, bedenkt man, dass der Preis vor etwa 10 Jahren noch bei ca. 1.700 EUR gelegen hat.

Generell lässt sich ein recht deutliches Preisgefälle innerhalb des Stadtteils beobachten. Wohnimmobilien im Norden, angrenzend an Sasel oder Wellingsbüttel, weisen zumeist deutlich höhere Preise auf als Immobilien im dichter besiedelten Süden.

Nähere preisliche Informationen zu dem unmittelbaren Umfeld Ihrer Immobilie erhalten Sie direkt bei uns.

Bestand Preis ab
Preise bis
Wohnung 3.450€/m² 4.151 €/m²
Haus 3.289 €/m² 5.768 €/m²

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

  • Preisentwicklung Häuser (Bestand) in €
  • Preisentwicklung Wohnungen (Bestand) in €

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Tipp von Ihrem Immobilienmakler für Bramfeld

Zumeist wissen Suchinteressenten sehr genau, wo Ihre Traumimmobilie steht. Da kann selbst innerhalb eines Stadtteils schonmal eine klare Präferenz vorherrschen. Bramfeld ist groß und die Vermarktungsdauer von Immobilien in Bramfeld ist gering, da die Immobilien hier stark nachgefragt sind. Nutzen Sie als Kaufinteressent somit den Vorteil unserer Suchkartei. So erhalten Sie immer eine Nachricht wenn eine für Sie passende Immobilie bei uns im Angebot ist.

Zudem können Sie somit auch von der Option der „Stillen-Vermarktung“ profitieren. Häufig wünschen Eigentümer keine öffentliche Bekanntmachung des Verkaufswunsches. Solche Immobilien werden ausschließlich unseren Suchkunden direkt angeboten – diskret und unkompliziert.

Sind Sie Kaufinteressent, dann registrieren Sie sich gerne in unserer Suchkartei mit den Eckdaten Ihrer Wunschimmobilie.

  • Wohnung mieten
  • Wohnung kaufen
  • Haus mieten
  • Haus kaufen

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

STEINHAUS IMMOBILIEN - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR BRAMFELD

David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Management (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

IMMOBILIE BEWERTEN BRAMFELD

Wer mit dem Gedanken spielt, ein Haus oder eine Wohnung in Bramfeld zu verkaufen, möchte vorher natürlich gern eines wissen: wie hoch ist der aktuelle Marktwert Ihrer Hauses Immobilie?

Bei Steinhaus Immobilien erhalten Sie vor einer Verkaufsentscheidung eine professionelle Immobilienbewertung vor Ort. Anschließend können Sie entscheiden, ob ein Verkauf für Sie sinnvoll ist oder eben auch nicht.

Die Bewertung Ihrer Immobilie ist keine Schätzung, sondern eine Wertermittlung nach Immobilienwertermittlungsverordnung! Wir errechnen den Wert nach aktuellen Richtlinien und Gesetzen, sodass Sie einen realistischen Marktwert Ihrer Immobilie erhalten.

WIR KENNEN DEN KÄUFER IHRER IMMOBILIE BEREITS

Öffentliche Vermarktung oder doch lieber ein diskreter Verkauf Ihrer Immobilie in Bramfeld? Kein Problem – wir haben zahlreiche Suchkunden, die bei uns registriert sind und gern in Bramfeld kaufen möchten.

Unten stehend finden Sie die aktuellsten Gesuche für Ihre Region. Schreiben Sie uns gern über das Kontaktformular und wir teilen Ihnen mit, wie viele potentielle Käufer bei Steinhaus Immobilien auf Ihre Immobilie passen könnten.

STEINHAUS Immobilien – Ihr Immobilienmakler sucht für Kunden in Bramfeld:

Gesuch Nr. 8427

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Preis:
Haus
ab 130 m²
ab 5
bis 600.000 €

Mehr Informationen

Haus oder Doppelhaushälfte in Bramfeld oder Farmsen-Berne gesucht. Gerne im nördlichen Bereich der Stadtteile.

Die Finanzierung des Interessenten ist durch Steinhaus Immobilien geprüft. Eine zeitnahe Abwicklung kann erfolgen.

Gesuch Nr. 2348

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Wohnung
ab 120 m²
ab 4
bis 640.000 €

Mehr Informationen

Wir sind auf der Suche nach einer zentral gelegenen Wohnung. Wünschen würden wir uns eine Maisonette mit Balkon oder Dachgarten. Eine Garage oder Stellplatz wird nicht benötigt. Eine nahe Bus und Bahn-Verbindung ist Vorraussetzung.

Gesuch Nr. 6954

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Wohnung
ab 80 m²
ab 3
ca. 300.000 EUR

Mehr Informationen

Kinderloses Paar sucht schöne Wohnung mit Balkon oder Terrasse. Die Wohnung sollte auf Sicht ohne größere Barrieren sein. Renovierungen können selbst vorgenommen werden.

Eigenkapital für unkomplizierte Abwicklung ist vorhanden.

SIE MÖCHTEN IHRE IMMOBILIE EINEM SUCHKUNDEN ANBIETEN?

Objekt zu Gesuch

  • Einfamilienhaus
  • Eigentumswohnung
  • Zinshaus
  • Grundstück
  • Sonstiges
  • leerstehend
  • eigengenutzt
  • vermietet

INTERESSANTES ÜBER BRAMFELD

Bramfeld verrät heute noch durch seinen Ortsnamen, dass hier ursprünglich eine gelbblühende Heidelandschaft zu finden war. Der Ginsterbusch oder wie er norddeutsch genannt wurde, Braambusch gedieh hier gut und gab der Gegend seinen Namen – noch heute ist er Bestandteil des Wappens von Bramfeld.

Der Ort, der bereits seit dem Mittelalter besteht, damals allerdings noch auf holsteinischem Gebiet lag, kam erst 1937 zu Hamburg. In den 20er und 30er Jahren entwickelte sich der sehr ländlich geprägte Ort dann immer mehr und wurde auch an das Straßenbahnnetzt angebunden. Somit kamen immer mehr Hamburger um hier Vorstadtvillen zu errichten. Einige hiervon finden sich noch immer im Stadtbild. Die Verdichtung setzte vornehmlich ab den 50er Jahren ein. Da Wohnraum nach dem Krieg dringend benötigt wurde, errichtete man Großsiedlungen, wie den Hohnerkamp in Bramfeld. Diese, heute unter Denkmalschutz stehende Siedlung, war von dem Architekten Hans Reichow bewusst unter dem Motto der organischen Stadtbaukunst angelegt worden. Rechte Winkel und gerade Linien sind dann auch bei den Häusern und Straßen der Siedlung eher untergeordnet vorhanden. In Verbindung mit den Bunten Fassaden sollte somit ein nahezu südländischer Eindruck entstehen.

Immobilienmakler Bramfeld

Solche Skulpturen findet man oft in Bramfeld. Dieser Brunnen befindet sich in der Nähe der Polizeistation.

Neben dem dichter bebauten Süden des Stadtteils der auch über einen großen Industriezweig nimmt sich der Norden weitaus grüner und beschaulicher aus. Teiche, Seen und Grünzüge durchziehen das Stadtgebiet. Das Gut Karlshöhe beispielsweise ist mit seinen fast ländlichen Strukturen immer für eine Auszeit von der Großstadt gut.

Hamburger Stadtteile – Eißendorf | Steinhaus Immobilien

11 Nov

Hamburg-Eißendorf Eißendorf ist ein sehr grüner und abwechslungsreicher Stadtteil südlich der Elbe. Ob Einfamilienhäuser inmitten des Waldgebietes der Harburger Berge oder Fachwerkhäuser im Göhlbachtal – die Vielfältigkeit prägt das Stadtbild nachhaltig und erfreut sich zunehmender Beliebtheit vieler Hamburger. Ein Stadtteil mit Geschichte Die Eißendorfer Geschichte reicht über mehrere Jahrhunderte zurück: Vor fast 700 Jahren ließen sich die ersten Siedler entlang…

Hamburger Stadtteile – Hausbruch | Steinhaus Immobilien

25 Okt

Hamburg-Hausbruch Im Südwesten Hamburgs liegt der Stadtteil Hausbruch, der von einer facettenreichen Wohnstruktur, aber auch von schönen, abwechslungsreichen Landschaften und Naturräumen geprägt ist. Hausbruch befindet sich zwischen den Harburger Bergen und dem Naturschutzgebiet Moorgürtel. Mehr als ein Durchfahrtsort Wenn der Name Hausbruch fällt, dann denken viele Hamburger an Neuwiedenthal, eine Plattenbausiedlung aus den 70er Jahren oder kennen Hausbruch vor allem…

Rund um Hamburg – Barsbüttel | Steinhaus Immobilien

25 Okt

Barsbüttel – kleine Gemeinde, viel dahinter Die Gemeinde Barsbüttel (Kreis Stormarn) in Schleswig-Holstein liegt östlich von Hamburg und gilt als eine der beliebtesten Gemeinden rund um die Hansestadt. Wir beleuchten die Geschichte und die Vorzüge der heutigen Gemeinde hier in unserem Blogbeitrag. Geschichte von Barsbüttel Die Gemeinde Barsbüttel ist erstmals im Jahr 1228 als „Bernekesbutle“ erwähnt worden und gehörte zu…