Slider

IMMOBILIE VERKAUFEN BUXTEHUDE - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR BUXTEHUDE

Sie möchten Ihre Immobilie in Buxtehude verkaufen?

STEINHAUS Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Buxtehude & Umgebung, wenn es um den Immobilienverkauf, die Vermietung oder transparenten Service geht.

Buxtehude, malerisch gelegen im Alten Land an der Este, ist mit seiner lebhaften Altstadt, den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants ein wunderbarer Ort zum Leben. Das Wasser und das Obst aus den umgebenden Obstgärten ist allgegenwärtig.

Zudem überzeugt Buxtehude mit schnellen Verbindungen nach Stade und Hamburg und verfügt zudem über zahlreiche attraktive Unternehmen, die Buxtehude nicht nur zu einer pittoresken Touristenstadt machen sondern zu einem überzeugenden Wirtschaftsstandort.

Dies hat sich in den letzten Jahren äußerst positiv auf die Immobilienpreise ausgewirkt. Der Verkauf einer Immobilie kann daher derzeit hohe Gewinne einbringen.

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Buxtehude zu verkaufen oder zu vermieten? Lernen Sie STEINHAUS Immobilien als Ihren Immobilienmakler in Buxtehude sowie unsere Arbeitsweise gern vorab in einem ersten persönlichen Gespräch kennen. Nähere Informationen zur Stadt sowie zu Steinhaus Immobilien haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

blank

Kontakt zu Steinhaus Immobilien

Steinhaus Immobilien ist als Immobilienmakler in der Region Buxtehude und Umgebung für den Verkauf Ihrer Immobilie gern für Sie da.

Egal ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung – wir beraten Sie unverbindlich zu den Möglichleiten Ihres Immobilienverkaufes in Buxtehude.

blank

Immobilie verkaufen Buxtehude – aktuelle Quadratmeterpreise im Verkauf

Buxtehude bietet neben der schönen Altstadt im Herzen des Alten Landes einen starken wirtschaftlichen Sektor und eine ideale infrastrukturelle Anbindung an Hamburg, Stade und das Airbuswerk in Finkenwerder. Beeinflusst durch diese Faktoren haben sich die Immobilienpreise für Eigentümer in Buxtehude in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Ein Anstieg der Quadratmeterpreise um 6-10% pro Jahr ist üblich.

Mit den Lagen entlang der Estebrügger Straße und dem ganz im Süden gelegenen Ottensen finden sich hier die teuersten Lagen Buxtehudes. Preise von 3500 – 4000 Euro/m² sind keine Seltenheit. Gemittelt liegt der Kaufpreis für Wohnhäuser in Buxtehude bei ca. 2.775 EUR/m². Preise unter 2000 EUR/m² sind die absolute Ausnahme.

Im Bereich der Wohnungspreise sind noch preisgünstigere Angebote verfügbar. Jedoch hat der Preisanstieg der letzten Jahre dazu geführt, dass auch Bestandswohnungen mit Spitzen von bis zu 4000 EUR/m² veräußert werden. Die durchschnittlichen Preise bewegen sich hier bei etwa 2300 EUR/m².

Bestand Preis ab
Preise bis
Haus 2.120 €/m² 3.780€/m²
Wohnung 1.760€/m² 3.850€/m²

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

  • Preisentwicklung Häuser (Bestand) in €

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Tipp von Ihrem Immobilienmakler in Buxtehude: Synergien nutzen!

Buxtehude ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Zwischen der Weltstadt Hamburg und der entspannenden Kulisse des Alten Landes scheint Buxtehude der ideale Verbindungspunkt. Für viele Hamburger bleibt Buxtehude daher auch trotz der gestiegenen Preise weiterhin attraktiv. Im Vergleich zu der größeren Hansestadt bekommt man in Buxtehude viel Immobilie für sein Geld.

Das spiegelt sich auch im Mietmarkt wider. Durchschnittliche Mietpreise von 9 EUR/m² sind üblich geworden. Stimmt die Lage und die Ausstattung kann es auch schnell jenseits von 11 EUR/m² gehen.

Nutzen Sie als Eigentümer daher unsere Präsenz am Buxtehuder und Hamburger Immobilienmarkt für eine optimale Vermarktung Ihrer Immobilie.

Es kommt vor, dass Immobilien auch in „Stiller Vermarktung“ – also nicht öffentlich angeboten werden. Durch unsere Suchkartei können wir Käufer und Verkäufer dennoch zusammenbringen – diskret und unkompliziert.

Sind Sie Kaufinteressent, dann registrieren Sie sich gerne in unserer Suchkartei mit den Eckdaten Ihrer Wunschimmobilie.

  • Wohnung mieten
  • Wohnung kaufen
  • Haus mieten
  • Haus kaufen

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

STEINHAUS IMMOBILIEN - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR BUXTEHUDE

David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Management (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

IMMOBILIE BEWERTEN BUXTEHUDE

Wir sind mit den aktuellen Preisen und Entwicklungen im Raum Buxtehude und Hamburg bestens vertraut. Der zu erwartende Verkaufspreis Ihrer Immobilie ist vor dem Verkauf selbstverständlich entscheidend.

Rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie einen Termin zur kostenfreien Bewertung Ihrer Immobilie in Buxtehude. Alternativ können Sie über uns als Immobilienmakler für Buxtehude eine Online-Immobilienbewertung zur groben Orientierung durchführen lassen.

WIR KENNEN DEN KÄUFER IHRER IMMOBILIE BEREITS

Sie möchten Ihre Immobilie in Buxtehude verkaufen, wünschen jedoch keine öffentliche Vermarktung? Durch die bei uns zahlreich eingehenden Suchaufträge haben wir als Immobilienmakler für Buxtehude möglicherweise den passenden Käufer für Ihre Immobilie. Aktuell liegen uns untenstehende Gesuche für ein Haus oder eine Wohnung in Buxtehude vor.

Aktuell liegen uns untenstehende Gesuche für ein Haus oder eine Wohnung in Buxtehude vor. Sollten Sie eine passende Immobilie in Buxtehude verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns gern.

STEINHAUS Immobilien – Ihr Immobilienmakler sucht für Kunden in Buxtehude:

Gesuch Nr. 6444

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Preis:
EFH/DHH
ab 160 m²
ab 5
bis 430.000 €

Mehr Informationen

Familie sucht Einfamilienhaus zum Kauf in und um Buxtehude. 

Die Immobilie kann auch renovierungsbedürftig sein. Finanzierung ist geprüft.

 

Gesuch Nr. 1398

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Wohnung
ab 140 m²
ab 5
bis 350.000 €

Mehr Informationen

Zu diesem Gesuch liegt uns keine Nachricht des Interessenten vor.

Gesuch Nr. 133

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Reihenhaus/DHH
ab 100 m²
ab 4
bis 260.000 €

Mehr Informationen

Zu diesem Gesuch liegt keine persönliche Nachricht des Interessenten vor.

 

SIE MÖCHTEN IHRE IMMOBILIE EINEM SUCHKUNDEN ANBIETEN?

  • Einfamilienhaus
  • Eigentumswohnung
  • Zinshaus
  • Grundstück
  • Sonstiges
  • leerstehend
  • eigengenutzt
  • vermietet

INTERESSANTES ÜBER BUXTEHUDE

Buxtehude blickt auf eine lange und wechselvolle Stadtgeschichte zurück. Im 13. Jahrhundert wurde die Altstadt um das Hafenbecken angelegt. Anders als Stade oder Lübeck war Buxtehude eine Planstadt und wurde auf einem quadratischen Grundriss angelegt. Das Hafenbecken, das heute noch existiert war Garant dafür, dass Buxtehude eine Handelsstadt wurde und als Hansestadt zu Wohlstand kam.

Einige Bürgerhäuser, die gotische St. Petri Kirche und der erhaltene Marschtorzwinger zeugen heute noch von der Bedeutung Buxtehudes.

Neben den sichtbaren historischen Zeugnissen der Geschichte steht Buxtehude auch Pate für zahlreiche Erzählungen wie beispielsweise das Märchen vom Hasen und dem Igel, dass hier seinen Schauplatz hat. Zudem ist weit über die Stadtgrenzen der Ausspruch „Buxtehude – wo der Hund mit dem Schwanz bellt“ bekannt. Dies geht wahrscheinlich auf den Einfluss von niederländischen Siedlern zurück.

Immobilienmakler Buxtehude

Immobilien in der Buxtehuder Innenstadt

Weitere Interessante Informationen zum “bellenden Schwanz” und zur Geschichte von Buxtehude finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen: Vorgehen und Herausforderungen

05 Mrz

Wenn ein bereits errichtetes Mehrfamilienhaus in selbstständige Eigentumswohnungen aufgeteilt wird, spricht man im WEG-Recht von einer „Umwandlung“. Diese Teilung kann bei einem Verkauf eine lukrative Alternative zum Komplettverkauf eines Hauses darstellen. Gleichzeitig ergeben sich bei dem Vorhaben zahlreiche Herausforderungen und vor allem eine Reihe von mietrechtlichen Regelungen, die beachtet werden müssen und eine Umwandlung mit anschließendem Verkauf erschweren. In diesem…

Die neue Regelung zur Maklerprovision – „MaklKostVertG“

03 Mrz

Am 23.12.2020 trat das “Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“, kurz „MaklKostVertG“ genannt, in Kraft.   Wie der Name des Gesetzes bereits vermuten lässt, gelten die neuen Regelungen bei Immobilienkäufen von Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäusern – somit sind Käufe von unbebauten Grundstücken, Mehrfamilienhäusern und alle gewerblichen Immobilienkäufe von Unternehmen nicht betroffen. Das…

Die Umkehrhypothek – Mehr Liquidität im Eigenheim ohne Verkauf

27 Feb

Die eigene Immobilie gilt als beliebteste Form der privaten Altersvorsorge schlechthin. Nicht nur der Preisanstieg der vergangenen Jahrzehnte hat dafür gesorgt, dass viele Eigentümer im Laufe des Lebens einen stattlichen Vermögenswert angespart haben. Wofür dann eine Umkehrhypothek? Die Problematik am Eigenheim – viel Vermögen, wenig Liquidität Die Problematik dabei scheint jedoch, dass dieser Vermögenswert nur in nutzbare Liquidität umgewandelt werden…