Slider

IMMOBILIE VERKAUFEN EIMSBÜTTEL - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR EIMSBÜTTEL

Steinhaus Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Eimsbüttel & Umgebung, wenn es um den Verkauf Ihrer Immobilie und transparenten Service geht.

Eimsbüttel ist einer der beliebtesten Hamburger Stadtteile. Die zentrale Lage, kurze Wege und gute infrastrukturelle Anbindung macht für Viele den besonderen Reiz aus. Zwischen Hoheluft/Eppendorf im Norden und Sternschanze/Altona im Süden hat Eimsbüttel eine ideale Zwischenlage. Das lässt sich auch an der bunten und ungezwungenen Atmosphäre des Stadtteils allenorts ablesen.

Der Stadtteil mit 57.000 Einwohnern ist traditionell ein Wohnstadtteil. Geprägt durch gründerzeitliche Straßenzüge aber auch durch große Areale mit Nachkriegsbauten, die immer wieder durch schöne Parkanlagen aufgelockert werden, lässt es sich entspannt leben. Durch die ideale Lage innerhalb des Hamburger Westens haben sich die Preise in den letzten Jahren für Eigentümer und Vermieter postitv entwickelt.

Sie möchten sich informieren bevor Sie ihre Immobilie in Eimsbüttel verkaufen?  Lernen Sie Steinhaus Immobilien als Ihren Immobilienmakler für Eimsbüttel sowie unsere Arbeitsweise gern vorab in einem ersten persönlichen Gespräch kennen. Nähere Informationen zum Stadtteil sowie zu Steinhaus Immobilien haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

 

blank

Kontakt zu Steinhaus Immobilien

Zu Ihrem Verkaufsvorhaben in Eimsbüttel beraten wir Sie gerne.

Selbstverständlich ist für uns die individuelle Beratung und der persönliche Service. Melden Sie sich gerne bei uns für weitere Informationen.

blank

Immobilie verkaufen in Eimsbüttel – aktuelle Quadratmeterpreise im Verkauf

Eimsbüttel ist als Wohnstadtteil geprägt von größeren Mehrfamilienhäusern mit einem klaren Schwerpunkt auf Eigentumswohnungen. Preisliche Zuwächse konnte der gesamte Stadtteil in den letzten Jahren stetig verzeichnen. Das Preisniveau liegt derzeit bei etwa 5800 EUR/m² im Durchschnitt. Gerade in den herrschaftlichen Gründerzeitquartieren liegen die Preise jedoch noch darüber. So kann der Quadratmeterpreis auf bis zu 7200 EUR steigen. Wohnungspreise unter 5500 EUR/m² sind nur noch selten am Markt zu finden.

Den individuellen Preis Ihrer Immobilie berechnen wir Ihnen gerne kostenfrei im Rahmen einer Bewertung.

Bestand Preis ab
Preise bis
Wohnung 5.231 €/m² 7.211 €/m²

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

  • Preisentwicklung Wohnungen (Bestand) in €

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Tipp von Ihrem Immobilienmakler für Eimsbüttel

Für Mieter und Käufer ist der Markt in Eimsbüttel trotz hoher Einwohnerzahlen und vielen Eigentumswohnungen äußerst angespannt. Viele Wohnungen werden daher gar nicht erst über die Immobilienportale vermietet oder verkauft sondern durch die Interessentenkartei vermittelt. Unsere Interessentenkartei umfasst zahlreiche Gesuche aus Eimsbüttel sowie den benachbarten Stadtteilen. Für Sie als Eigentümer haben wir somit möglicherweise bereits den richtigen Käufer in unserer Kartei.

Es kommt vor, dass Immobilien auch in „Stiller Vermarktung“ – also nicht öffentlich angeboten werden. Durch unsere Suchkartei können wir Käufer und Verkäufer dennoch zusammenbringen – diskret und unkompliziert.

Sind Sie Kaufinteressent, dann registrieren Sie sich gerne in unserer Suchkartei mit den Eckdaten Ihrer Wunschimmobilie.

  • Wohnung mieten
  • Wohnung kaufen
  • Haus mieten
  • Haus kaufen

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

STEINHAUS IMMOBILIEN - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR EIMSBÜTTEL

David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Management (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

IMMOBILIE BEWERTEN EIMSBÜTTEL

Spielen Sie mit dem Gedanken Ihre Wohnung zu verkaufen?

Als Immobilienmakler für den Raum Eimsbüttel sind wir bestens mit den Preisstrukturen am Immobilienmarkt vertraut. Sicherlich ist für Sie der zu erwartende Verkaufspreis Ihrer Immobilie vor dem Verkauf entscheidend.

Rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie einen Termin zur kostenfreien Bewertung Ihrer Immobilie in Eimsbüttel. Alternativ können Sie auch eine Online-Immobilienbewertung zur ersten groben Orientierung durchführen lassen.

WIR KENNEN DEN KÄUFER IHRER IMMOBILIE BEREITS

Sie möchten Ihre Immobilie in Eimsbüttel verkaufen, wünschen sich aber keine öffentliche Vermarktung? Auch ohne eine öffentliche Vermarktung kann der Verkauf Ihrer Immobilie durch unsere Kundenkartei und eine stille Vermarktung zielführend sein.

Untenstehend finden Sie einen Auszug aus den Gesuchen für ein Haus oder eine Wohnung in Eimsbüttel. Sollten Sie eine passende Immobilie in Eimsbüttel verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns gern.

STEINHAUS Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Eimsbüttel sucht:

Gesuch Nr. 3367

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Preis:
Wohnung
ab 60 m²
ab 1,5
bis 380.000 €

Mehr Informationen

Kapitalanleger sucht vermietete oder leerstehende Wohneinheit. Alter/Zustand egal. Die Immobilie darf auch renovierungsbedürftig sein, wenn der Preis dafür stimmt. Schnelle Abwicklung möglich, Finsanzierung sichergestellt und ausreichend Eigenmittel vorhanden.

Gesuch Nr. 5785

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Wohnung
ab 70 m²
ab 3
bis 550.000 €

Mehr Informationen

Älteres Paar sucht Wohnung mit möglichst barrierefreiem Zugang.

Bis 1.OG aktzeptabel. Kaufpreis kann zum Großteil aus Eigenkapital gezahlt werden.

 

Gesuch Nr. 9444

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Wohnung
ab 70 m²
ab 2,5
ca. 460.000 €

Mehr Informationen

Paar sucht Wohnung in U-Bahn Nähe. Hundehaltung sollte erlaubt sein.

Gerne EG mit kleinem Gartenanteil oder Balkon. Finanzierung liegt vor.

 

 

SIE MÖCHTEN IHRE IMMOBILIE EINEM SUCHKUNDEN ANBIETEN?

  • Einfamilienhaus
  • Eigentumswohnung
  • Zinshaus
  • Grundstück
  • Sonstiges
  • leerstehend
  • eigengenutzt
  • vermietet

INTERESSANTES ÜBER EIMSBÜTTEL

Eimsbüttel entwickelte sich besonders ab der Eingemeindung in Hamburg Ende des 19. Jahrhunderts stark. Zahlreiche neue Wohnhäuser wurden errichtet um der Wohnungsnot in der Altstadt zu begegnen. Eine Innovation des Wohnungsbaus wurde erstmals in Eimsbüttel verwirklicht. Die “Hamburger Burg” sollte dem häufig unhygienischen Zuständen in den Wohnungen begegnen und für Licht und Luft in jedem Raum sorgen. Heute findet sich dieser Typ in zahlreichen Stadtteilen und ist aus dem Hamburger Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Immobilienmakler Eimsbüttel

Hamburger Burg im Stellinger Weg

Dass Eimsbüttel heute aber nicht nur aus Gründerzeitbauten besteht ist vornehmlich auf die Zerstörung in den 1940er Jahren zurückzuführen. Nahezu 40% der Fläche wurde zerstört und musste Wiederaufgebaut werden. Dies wurde in den 50er-70er Jahren durchgeführt. Noch heute prägt das Stadtbild ein abwechslungsreicher Mix aus mondäner, verputzter Gründerzeitarchitektur und einfacher Rotklinkerbauweise der Nachkriegszeit.

Weitere Interessante Informationen zur Geschichte von Eimsbüttel finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen: Vorgehen und Herausforderungen

05 Mrz

Wenn ein bereits errichtetes Mehrfamilienhaus in selbstständige Eigentumswohnungen aufgeteilt wird, spricht man im WEG-Recht von einer „Umwandlung“. Diese Teilung kann bei einem Verkauf eine lukrative Alternative zum Komplettverkauf eines Hauses darstellen. Gleichzeitig ergeben sich bei dem Vorhaben zahlreiche Herausforderungen und vor allem eine Reihe von mietrechtlichen Regelungen, die beachtet werden müssen und eine Umwandlung mit anschließendem Verkauf erschweren. In diesem…

Die neue Regelung zur Maklerprovision – „MaklKostVertG“

03 Mrz

Am 23.12.2020 trat das “Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“, kurz „MaklKostVertG“ genannt, in Kraft.   Wie der Name des Gesetzes bereits vermuten lässt, gelten die neuen Regelungen bei Immobilienkäufen von Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäusern – somit sind Käufe von unbebauten Grundstücken, Mehrfamilienhäusern und alle gewerblichen Immobilienkäufe von Unternehmen nicht betroffen. Das…

Die Umkehrhypothek – Mehr Liquidität im Eigenheim ohne Verkauf

27 Feb

Die eigene Immobilie gilt als beliebteste Form der privaten Altersvorsorge schlechthin. Nicht nur der Preisanstieg der vergangenen Jahrzehnte hat dafür gesorgt, dass viele Eigentümer im Laufe des Lebens einen stattlichen Vermögenswert angespart haben. Wofür dann eine Umkehrhypothek? Die Problematik am Eigenheim – viel Vermögen, wenig Liquidität Die Problematik dabei scheint jedoch, dass dieser Vermögenswert nur in nutzbare Liquidität umgewandelt werden…