Slider

IMMOBILIE VERKAUFEN HAUSBRUCH - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HAUSBRUCH

Sie möchten Ihre Immobilie in Hamburg-Hausbruch verkaufen?

Kaum ein Hamburger Stadtteil ist facettenreicher: Nördlich der Neuwiedenthaler Straße befindet sich das „alte“ Hausbruch mit einem ländlichen Charakter. Der Ort wird durch Einfamilienhäuser und Doppelhäuser geprägt und vermittelt den Eindruck eines gemütlichen Hamburger Vororts mit vielen jungen Familien. Nur ein paar Straßen weiter befindet sich der Ort Neuwiedenthal, der kaum gegensätzlicher sein könnte. Die Großraumsiedlung besteht aus 4.600 Wohneinheiten im Plattenbaustil. Die zahlreichen Grünanlagen und Spielplätze lockern die Wohngegend auf und sind gerade bei den jungen Besuchern sehr beliebt. Im südlichen Zipfel von Hausbruch lebt es sich – inmitten eines Waldgebiets mit alten Buchen, Eichen, Kiefern und Fichten – sehr naturverbunden und gelassen. Die Umgebung lädt zu erholsamen Wanderungen, Reitausflügen und Mountainbiketouren ein.

Im Osten Hausbruchs liegt schließlich das Gewerbegebiet mit zahlreichen Großunternehmen wie die Firma Beiersdorf, die Holsten-Brauerei, die Logistikzentrale der Firma Blume 2000 und das Briefzentrum der Deutschen Post.

Durch die Lage zwischen den Harburger Bergen und dem Moor bietet Hausbruch seiner Bevölkerung naturnahes Wohnen in wunderschöner Randlage der Hamburger Großstadt. Die Ansiedlung zahlreicher Firmen lässt Hamburg-Hausbruch stets beliebter werden und führt zu einem sehr gefragten Wohn- und Arbeitsstadtteil.

Sie überlegen, Ihre Immobilie in Hausbruch zu verkaufen oder zu vermieten? Wir freuen uns über Ihren Anruf! Lernen Sie Steinhaus Immobilien als Ihren Immobilienmakler für Hausbruch sowie transparente Arbeitsweise in einem persönlichen Erstgespräch kennen.

 

blank

Kontakt zu Steinhaus Immobilien

Steinhaus Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Hausbruch, wenn es um Beratung und transparenten Service geht.

Wir begleiten Sie gern beim Verkauf Ihrer Immobilie. Eine freundliche und kompetente Betreuung auf Augenhöhe ist uns dabei sehr wichtig.

 

blank

Immobilie verkaufen in Hausbruch – aktuelle Quadratmeterpreise im Verkauf

Wer in Hausbruch eine Immobilie kaufen möchte, findet derzeit primär Angebote für Wohnhäuser am Markt. Durchschnittlich wird in Hausbruch ein Quadratmeterpreis von ca. 3.735 EUR für Bestandshäuser gezahlt. In den letzten Jahren sind die Immobilienpreise durchschnittlich um ca. 6% stetig angestiegen. Ein Vergleich: Im Jahr 2016 zahlte man bei einem Hauskauf noch einen Quadratmeterpreis von 2.907 EUR.  Demnach ist der Zeitfunkt für ein Hausverkauf entsprechend gut.

Wer aktuell auf der Suche nach einer Eigentumswohnung oder Kapitalanlage ist, wird in Hausbruch kaum fündig. Grund hierfür ist sicherlich die Tatsache, dass sich sehr viele Wohnungen im Bestand von größeren Immobilienfirmen befinden. Sollte man jedoch eine Eigentumswohnung am Hausbrucher Immobilienmarkt finden, muss ein Quadratmeterpreis von ca. 3.440 EUR eingeplant werden.

Den individuellen Preis Ihrer Immobilie berechnen wir Ihnen gerne kostenfrei im Rahmen einer Bewertung.

Bestand Preis ab
Preise bis
Haus 3421,22 €/m² 5946,45 €/m²

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

  • Preisentwicklung Häuser (Bestand) in €

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Tipp von Ihrem Immobilienmakler für Hausbruch

Da der Stadtteil durch die naturnahe Lage stets an Beliebtheit gewinnt und die Nachfrage an Bestandshäusern sehr hoch ist, muss der Käufer einer Immobilie schnell sein. Die Immobilienangebote sind in der Regel nicht lange am Markt, daher empfehlen wir Ihnen  unsere Suchkartei. Sie haben als Immobilienkäufer die Möglichkeit sich mit Ihren Wunschkriterien kostenlos bei uns zu registrieren, sodass Ihnen als Interessent kein Angebot entgeht.

Selbst diskrete Objekte in „Stiller Vermarktung“ – sprich Immobilien, die nicht öffentlich angeboten werden – finden über unsere Suchkartei den passenden Käufer.

Als Kaufinteressent können Sie sich in unserer Suchkartei mit den Eckdaten Ihrer Wunschimmobilie kostenfrei registrieren.

  • Wohnung mieten
  • Wohnung kaufen
  • Haus mieten
  • Haus kaufen

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

STEINHAUS IMMOBILIEN - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HAUSBRUCH

David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Management (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

IMMOBILIE BEWERTEN HAUSBRUCH

Wir sind mit den aktuellen Preisen und Entwicklungen Hausbruch bestens vertraut.  Die Frage nach dem zu erwartenden Verkaufspreis ist vor Verkauf selbstverständlich entscheidungsrelevant. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich als Ihr Immobilienmakler für Hausbruch und erstellen eine professionelle Bewertung nach den gängigen Wertermittlungsmethoden.

Rufen Sie uns gern an und vereinbaren eine kostenfreie Bewertung Ihrer Immobilie. Wenn Sie alternativ vorab eine grobe Ersteinschätzung wünschen, können Sie auch eine Online-Immobilienbewertung für eine erste Orientierung durchführen lassen.

WIR KENNEN DEN KÄUFER IHRER IMMOBILIE BEREITS

Sie möchten Ihre Immobilie nicht öffentlich vermarkten, sondern lieber im Rahmen einer stillen Vermarktung und bevorzugen daher einen diskreten Verkauf? Kein Problem – zusammen finden wir eine individuelle, auf Sie abgestimmte Vermarktungsstrategie.

Untenstehend finden Sie eine Auswahl an Gesuchen in Hausbruch und Umgebung.

STEINHAUS Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Hausbruch sucht:

Gesuch Nr. 4456

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Preis:
EFH freistehend
ab 110 m²
ab 4
bis 525.000 €

Mehr Informationen

Zu diesem Gesuch liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Gesuch Nr. 754

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Haus
ab 150 m²
ab 5
bis 675.000 €

Mehr Informationen

Gesucht wird ein EFH in Hamburg-Hausbruch.

Die junge Familie hat bereits eine gesicherte Finanzierung vorliegen.

Gesuch Nr. 3476

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Doppelhaushälfte
ab 100 m²
ab 3
ca. 450.000 €

Mehr Informationen

Familie sucht ein kleineres bis mittelgroßes Haus. Auch Doppelhaushälfte möglich. Das Grundstück sollte ca. 600m² umfassen. Eine Garage oder Abstellmöglichkeit für ein Auto wäre wünschenswert.

SIE MÖCHTEN IHRE IMMOBILIE EINEM SUCHKUNDEN ANBIETEN?

Objekt zu Gesuch

  • Einfamilienhaus
  • Eigentumswohnung
  • Zinshaus
  • Grundstück
  • Sonstiges
  • leerstehend
  • eigengenutzt
  • vermietet

INTERESSANTES ÜBER HAUSBRUCH

Bergwerk in Hamburg?

Was viele Hamburger nicht wissen: Vor rund 100 Jahren nahm das einzige Bergwerk in Hausbruch namens „Robertshall“ den Betrieb auf. Im Dreischichtbetrieb arbeiteten bis zu 180 Mann mühevoll an der Gewinnung des gefragten Rohstoffes. Der Kohleabbau verlange sehr viel Kraft von den Bergleuten, denn die Arbeit wurde nicht von Maschinen erledigt, sondern ausschließlich von Hand geleistet. Insgesamt wurden fast 50.000 Tonnen Braunkohle gefördert und an eine Gummifabrik per Seilbahn geliefert. Der Bau des Bergwerkes sollte sich jedoch nicht lange lohnen und wurde insgesamt nur zwei Jahre betrieben.

Immobilienmakler Hausbruch

Denkmal für das ehemalige Braunkohlebergwerk

Heute erinnert lediglich der Straßenname „Beim Bergwerk“ und Mauerreste an die vergangene Zeit. Im Jahr 2018 wurde ein Denkmal mit Informationstafel auf dem Gelände errichtet, um an das ehemalige Bergwerk zu erinnern.

Weitere Informationen zum Bergwerk und seiner Geschichte finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Zukünftige Verkehrsentlastung und bessere Verkehrsanbindung 

Mit dem Bau der Autobahn A26, die künftig von Stade bis nach Hamburg führt, soll die gesamte Unterelbregion an das überregionale Autobahnnetz angebunden werden. Im Frühjahr 2020 begann der offizielle Baustart des vierten Bauabschnittes der Hafenpassage. Das 8,7 Kilometer lange Teilstück (A26-West) wird eine wichtige Verbindung zwischen der Anschlussstelle Neu Wulmstorf und der Bundesautobahn 7 herstellen.

Die Autobahn soll nicht nur die Hafenwirtschaft fördern, sondern ebenfalls die Verkehrswirtschaft durch eine leistungsfähige West-Ost-Straßenverbindung an das Verkehrsaufkommen anpassen.
Der bisherige Güter- und Autoverkehr findet derzeit primär auf der Cuxhavener Straße (B73) statt, die quer durch Hausbruch führt. Die Autobahn wird nördlich von Hausbruch verlaufen und zu einer Verkehrsentspannung im Stadtteil führen, da sich Teile des Verkehrs von der Landstraße auf die Autobahn verlagern.

Gute Nachrichten für Pendler: Auf diese Weise wird sich zudem der Personenverkehr verbessern, denn die Bewohner der Unterelbregion können über die neue Hafenpassage einfach zum Arbeitsplatz gelangen.

Insgesamt wird der Bau der Hafenpassage den Stadtteil Hausbruch wirtschaftlich stärken und für mehr Attraktivität sorgen.

Hamburger Stadtteile – Eißendorf | Steinhaus Immobilien

11 Nov

Hamburg-Eißendorf Eißendorf ist ein sehr grüner und abwechslungsreicher Stadtteil südlich der Elbe. Ob Einfamilienhäuser inmitten des Waldgebietes der Harburger Berge oder Fachwerkhäuser im Göhlbachtal – die Vielfältigkeit prägt das Stadtbild nachhaltig und erfreut sich zunehmender Beliebtheit vieler Hamburger. Ein Stadtteil mit Geschichte Die Eißendorfer Geschichte reicht über mehrere Jahrhunderte zurück: Vor fast 700 Jahren ließen sich die ersten Siedler entlang…

Hamburger Stadtteile – Hausbruch | Steinhaus Immobilien

25 Okt

Hamburg-Hausbruch Im Südwesten Hamburgs liegt der Stadtteil Hausbruch, der von einer facettenreichen Wohnstruktur, aber auch von schönen, abwechslungsreichen Landschaften und Naturräumen geprägt ist. Hausbruch befindet sich zwischen den Harburger Bergen und dem Naturschutzgebiet Moorgürtel. Mehr als ein Durchfahrtsort Wenn der Name Hausbruch fällt, dann denken viele Hamburger an Neuwiedenthal, eine Plattenbausiedlung aus den 70er Jahren oder kennen Hausbruch vor allem…

Rund um Hamburg – Barsbüttel | Steinhaus Immobilien

25 Okt

Barsbüttel – kleine Gemeinde, viel dahinter Die Gemeinde Barsbüttel (Kreis Stormarn) in Schleswig-Holstein liegt östlich von Hamburg und gilt als eine der beliebtesten Gemeinden rund um die Hansestadt. Wir beleuchten die Geschichte und die Vorzüge der heutigen Gemeinde hier in unserem Blogbeitrag. Geschichte von Barsbüttel Die Gemeinde Barsbüttel ist erstmals im Jahr 1228 als „Bernekesbutle“ erwähnt worden und gehörte zu…