Immobilienmakler Lurup
Immobilienmakler Lurup

IMMOBILIE VERKAUFEN LURUP - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR LURUP

Sie möchten Ihre Immobilie in Lurup verkaufen?

STEINHAUS Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Lurup, wenn es um Beratung und transparenten Service geht.

Lurup bietet seinen Bewohnern eine ansprechendes Wohnumfeld mit vorstädtischem Charme. Die Wege aufs Land, wie in die Hamburger Innenstadt sind nicht weit und ansonsten bietet Lurup alles, für den täglichen Bedarf. Der Stadtteil mit vorwiegend aufgelockerter und durchgrünter Bebauung ist besonders bei Familien beliebt. Mit den neuen Bauten am Eckhoffplatz hat der Stadtteil jüngst auch ein Zentrum in neuem Glanz bekommen. In Zukunft wird mit dem Ausbau der S-Bahnlinie 32 nach Lurup ein weiterer Impuls gesetzt.

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, Ihr Haus in Lurup zu verkaufen oder zu vermieten? Lernen Sie STEINHAUS Immobilien als Ihren Immobilienmakler für Lurup sowie unsere Arbeitsweise gern vorab in einem persönlichen Gespräch kennen. Nähere Informationen zum Stadtteil sowie zu Steinhaus Immobilien haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

blank

Kontakt zu Steinhaus Immobilien

Steinhaus Immobilien ist als Immobilienmakler in Lurup für den Verkauf Ihrer Immobilie gern für Sie da.

Egal ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung – wir beraten Sie unverbindlich zu den Möglichkeiten Ihres Immobilienverkaufes.

blank

Immobilie verkaufen Lurup – aktuelle Quadratmeterpreise im Verkauf

Auch in Lurup haben sich die Preise für Wohnimmobilien in den letzen Jahren positiv entwickelt. Derzeit sind Quadratmeterpreise von ca. 5000 Euro keine Seltenheit. Im nördlichen Bereich von Lurup entlang der Jevenstedter Straße werden zumeist noch höhere Preise aufgerufen. Wohnungen liegen in dem eher von Wohnhäusern geprägten Immobilienmarkt in Lurup preislich leicht unter diesem Niveau.

Nähere Informationen zu dem unmittelbaren Umfeld Ihrer Immobilie erhalten Sie direkt bei uns.

Bestand Preis ab
Preise bis
Haus 4.623 €/m² 6.304 €/m²
Wohnung 3.754 €/m² 5.119 €/m²

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Tipp von Ihrem Immobilienmakler für Lurup

Lurup als typische Wohngegend hat gerade im Bereich der Wohnhäuser einen eher geringeren Eigentümerwechsel. Nutzen Sie daher als Eigentümer, wie auch als Kaufinteressent die Suchkartei von Steinhaus Immobilien. Egal ob Sie die Immobilie öffentlich oder in „stiller Vermarktung“ angeboten wird – durch die Suchkartei bringen wir Kaufinteressenten mit Verkäufern unkompliziert und diskret zusammen.

Sind Sie Kaufinteressent, dann registrieren Sie sich gerne in unserer Suchkartei mit den Eckdaten Ihrer Wunschimmobilie.

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

STEINHAUS IMMOBILIEN - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR LURUP

David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Management (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

IMMOBILIE BEWERTEN LURUP

Durch unsere langjährige Tätigkeit als Immobilienmakler in Lurup sind wir bestens mit den Preisstrukturen und dem Immobilienmarkt vertraut. Sollte für Sie der zu erwartende Verkaufspreis Ihrer Immobilie vor dem Verkauf entscheidend für die Verkaufsentscheidung sein, rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie einen Termin zur kostenfreien Bewertung Ihrer Immobilie. Alternativ können Sie auch eine Online-Immobilienbewertung zur ersten Orientierung durchführen lassen.

WIR KENNEN DEN KÄUFER IHRER IMMOBILIE BEREITS

Sie sind in der Überlegung Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Lurup zu veräußern, wollen jedoch keine öffentliche Vermarktung durchführen. Nehmen Sie Einblick in unsere Interessentenkartei. Durch unser Netzwerk erhalten wir laufend neue Interessenten, von denen wir hier eine kleine Auswahl einstellen.

STEINHAUS Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Lurup sucht:

Gesuch Nr. 6323

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Preis:
Haus
ab 140 m²
ab 6
bis 680.000 €

Mehr Informationen

Gerne in Nähe S-Bahn Elbgaustraße. Ruhige Lage in einer Seitenstraße ideal. Wir sind eine 4-Köpfige Familie mit Hund, daher würden wir uns auch über einen größeren Garten freuen.

 

Gesuch Nr. 1442

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Haus
ab 170 m²
ab 5
bis 800.000 €

Mehr Informationen

Zu diesem Gesuch liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Gesuch Nr. 6443

Objektart:
Fläche:
Zimmer:
Kaufpreis:
Haus
ab 100 m²
ab 4
ca. 500.000 €

Mehr Informationen

Gerne auch mit Renovierungsbedarf. Finanzierung ist sichergestellt.

 

SIE MÖCHTEN IHRE IMMOBILIE EINEM SUCHKUNDEN ANBIETEN?

Lass dieses Feld leer
Kurzbeschreibung der betreffenden Immobilie. Sie können dieses Feld auch leer belassen.

INTERESSANTES ÜBER LURUP

Lurup hatte nie ein Stadtzentrum. Ursprünglich wurden die Häuser in diesem Gebiet nahezu ausschließlich entlang der Straßen gebaut – sonst war es bis in das 20. Jahrhundert weitgehend unbewohnt. Mit der Zugehörigkeit zu Hamburg ab 1937 änderte sich dies jedoch. Seitdem entwickelt sich der Stadtteil zu einem begehrten Wohngebiet und wird auch stetig weiterentwickelt, wie beispielsweise die Bebauung am Hermesgelände zeigt.

Hermesgelände in Lurup

Hermesgelände in Lurup

Weitere Informationen zu Lurup und den Theorien, warum Lurup eigentlich Lurup heißt finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Betriebskosten/ Nebenkosten – Welche Kosten darf der Vermieter auf den Mieter umlegen?

11 Jun

Betriebskosten/ Nebenkosten- Welche Kosten darf der Vermieter auf den Mieter umlegen? Die Betriebs- und Nebenkosten spielen eine entscheidende Rolle bei der Vermietung von Wohnungen und Häusern. Neben der eigentlichen Miete können dem Mieter auch zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden, die als Betriebskosten oder Nebenkosten bezeichnet werden. Es ist wichtig zu wissen, welche dieser Kosten tatsächlich auf den Mieter umgelegt…

Der Baupreis-/ Baukostenindex- was steckt dahinter?

23 Apr

In den letzten Jahren sind nicht nur die Immobilienpreise in Deutschland kontinuierlich angestiegen, sondern auch die Preise im Baugewerbe. Das stellt sowohl Bauherren als auch Bauunternehmen vor große Herausforderungen. All diese Kosten werden anhand des Baupreisindex gemessen. Der Baupreisindex ist eine der wichtigsten Kennzahlen im Bereich der Baukostenplanung. Er zeigt auf, wie sich der Kostenaufwand für die Errichtung oder Instandhaltung…

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG)- Energieeffizienz und Klimaschutz im Fokus

28 Mrz

In den letzten Jahren haben die Themen energieeffizientes und nachhaltiges Bauen sowie Wohnen stark an Bedeutung gewonnen. Dies ist auf die Klimakrise und die Energiekrise zurückzuführen und hat zu einem starken Anstieg der Energiekosten geführt. Ein weiterer zentraler Punkt ist hier der hohe Energieverbrauch des Gebäudesektors. In Deutschland wird ca. 35% der Endenergie für Gebäude verbraucht, wobei der überwiegende Anteil…