Immobilienmakler Wellingsbüttel
Immobilienmakler Wellingsbüttel

IMMOBILIE VERKAUFEN WELLINGSBÜTTEL - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR WELLINGSBÜTTEL

Sie denken über den Verkauf oder eine Bewertung Ihrer Immobilie in Hamburg Wellingsbüttel nach?

Als Immobilienmakler für Wellingsbüttel mit transparentem Service ist Steinhaus Immobilien Ihr Immobilienmakler für den Verkauf oder die Bewertung Ihrer Immobilie.

Immobilienmakler

Ihr Immobilienmakler für Wellingsbüttel

Wellingsbüttel im Nordosten von Hamburg zählt heute zu den wohlhabendsten Hamburger Stadtteilen. Hier reihen sich prachtvolle Villen mit großzügigen Grundstücken und Grünanlagen aneinander. Der Stadtteil punktet außerdem mit seiner Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Mit den beiden Stationen Wellingsbüttel und Hoheneichen befinden sich gleich zwei Haltestellen der S-Bahnlinien S11 und S1 in Wellingsbüttel. In unmittelbarer Nähe zur S-Bahnstation Wellingsbüttel befinden sich außerdem alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Mit seinem gediegenen Kleinstadtcharme verzaubert Wellingsbüttel seine Bewohner und bietet ihnen ein wunderbares Umfeld zum Leben und Wohnen. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach Immobilien in Wellingsbüttel sehr hoch ist.

Überlegen Sie, Ihre Immobilie in Wellingsbüttel zu verkaufen? Lernen Sie das Team von Steinhaus Immobilien als Ihren Immobilienmakler in Wellingsbüttel in einem persönlichen Gespräch kennen.

Weitere Informationen zum schönen Stadtteil Wellingsbüttel sowie zu Steinhaus Immobilien haben wir für Sie zusammengestellt.

Kaufinteressenten finden auf dieser Seite ebenfalls wichtige Informationen zur Immobiliensuche und unserer Interessentenkartei.

blank

 

Kontakt zu Steinhaus Immobilien

Steinhaus Immobilien ist als Immobilienmakler in Wellingsbüttel gern für Sie da, wenn Sie eine kompetente Beratung bei dem Verkauf Ihrer Immobilie wünschen.

Wir beraten Sie unverbindlich zu Ihrem Immobilienverkauf in Wellingsbüttel. Eine persönliche Beratung auf Augenhöhe ist dabei für uns selbstverständlich.  

blank

Immobilie verkaufen Wellingsbüttel – aktuelle Quadratmeterpreise im Verkauf

Wellingsbüttel ist durch seine ruhige Atmosphäre und vielen Grünanlagen ein überaus beliebter Stadtteil Hamburgs. Nicht zuletzt zeigt sich diese Beliebtheit auch in den gestiegenen Immobilienpreisen in Wellingsbüttel über die letzten Jahre.

Gemittelt liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Eigentumswohnungen in Wellingsbüttel bei 6.090,20 EUR. Je nach der genauen Lage im Stadtteil werden Wohnungen auch zu einem Quadratmeterpreis von aktuell über 7.000,00 EUR angeboten.

Wohnhäuser in Wellingsbüttel werden gemittelt zu einem Quadratmeterpreis von 8.154,97 EUR angeboten. Auch bei den Wohnhäusern hat die genaue Lage des Objekts einen hohen Einfluss auf den Verkaufspreis. So liegen die Quadratmeterpreis für Wohnhäuser beispielsweise in den Alstertallagen teils auch bei bis zu über 10.000 EUR pro Quadratmeter Wohnfläche.

Bestand Preis ab
Preise bis
Haus 4.500 €/m² 13.415 €/m²
Wohnung 4.300 €/m² 7.900 €/m²

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

Tipp von Ihrem Immobilienmakler für Wellingsbüttel

Wellingsbüttel ist als Wohngegend bei den Hamburgern sehr beliebt! Die durchschnittliche Vermarktungszeit unserer Objekte ist in Wellingsbüttel besonders gering. Wer hier auf Immobiliensuche ist, sollte schnell handeln. Als Kaufinteressent können Sie bei Steinhaus Immobilien die Möglichkeit nutzen, sich in unsere Suchkartei eintragen zu lassen. Hierdurch entgeht Ihnen keines unserer Angebote, welches Ihren individuellen Suchkriterien entspricht.

Einige Verkäufer wählen die sogenannte „Stille Vermarktung“, bei welcher die Immobilie nicht öffentlich angeboten wird. Durch die Registrierung in unserer Suchkartei können wir Käufer und Verkäufer dennoch diskret und unkompliziert zusammenbringen.

Quelle: STEINHAUS Marktanalyse

STEINHAUS IMMOBILIEN - IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR WELLINGSBÜTTEL

David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Management (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

IMMOBILIE BEWERTEN WELLINGSBÜTTEL

Als Immobilienmakler in Wellingsbüttel sind wir bereits mit den Preisstrukturen am Immobilienmarkt vertraut. Den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie berechnen wir Ihnen kostenfrei.

Kontaktieren Sie uns gerne, um einen Termin zur kostenfreien Bewertung zu vereinbaren. Alternativ können Sie auch eine erste Online-Immobilienbewertung durchführen lassen, um eine grobe Einschätzung zu erhalten.

 Für unsere Kunden bieten wir auch einen Bewertungsservice an. 

WIR KENNEN DEN KÄUFER IHRER IMMOBILIE BEREITS

Sie möchten Ihre Immobilie in Wellingsbüttel verkaufen, wünschen aber keine öffentliche Vermarktung? Auch wenn Sie Ihre Immobilie diskret vermarkten möchten, finden wir den passenden Käufer für Sie. In unserer Interessentenkartei haben sich zahlreiche vorqualifizierte Suchinteressenten registriert, die nach einer Immobilie in Wellingsbüttel suchen.

Kontaktieren Sie uns gerne.

UNSER SERVICE FÜR KAUFINTERESSENTEN - DIE STEINHAUS-INTERESSENTENKARTEI

Steinhaus Immobilien bietet Kaufinteressenten einen besonderen Service. Über die Eintragung in unserer Suchkartei für vorqualifizierte Interessenten erhalten Sie noch vor dem Vermarktungsstart passende Immobilienangebote. Zudem werden Sie über Angebote informiert, die nur still vermarktet und nicht öffentlich angeboten werden. Für die Aufnahme in die qualifizierte Kartei, muss vorab eine Finanzierungsbestätigung vorliegen. Besonders in beliebten Stadtteilen wie Wellingsbüttel ist die Nachfrage nach Immobilien sehr hoch und schnelle Handlungsfähigkeit von enormem Vorteil.

Gerne können Sie sich kostenfrei in unserer Kartei für qualifizierte Suchkunden registrieren. 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Schnellerer Zugriff auf neue Angebote

    Unsere Kunden werden schon vor Beginn einer Vermarktung über ein neues Immobilienangebot informiert, wenn es zu dem Gesuch des Kunden passt.

  • Finanzielle Sicherheit & Planbarkeit

    Um in unsere Interessentenkartei aufgenommen zu werden, muss zuvor der finanzielle Rahmen abgesteckt werden. So sind Sie bei Ihrer Suche schnell handlungsfähig und gut vorbereitet. dem Gesuch des Kunden passt.

  • Vorqualifizierung Ihrer Suche

    Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, welche Immobilie Sie wo suchen und wie realistisch der Kauf der Traumimmobilie am Mrkt umsetzbar ist.

  • Einfache Gestaltung Ihrer Suche

    Nach der Vorqualifizierung Ihres Gesuchs, können Sie Ihre Suchkriterien selbstständig in Ihrem Steinhaus-Cockpit pflegen und jederzeit anpassen. So können Sie selbst Ihre Suche an geänderte Gegebenheit anpassen.

  • Exklusiver Zugriff auf Objekte in stiller Vermarktung

    Viele Objekte werden gar nicht öffentlich angeboten und vermarktet. Unsere Suchkunden haben auch Zugriff auf unsere Immobilienangebote, die in stiller Vermarktung angeboten werden.

  • Keine zusätzlichen Kosten

    Die Aufnahme in unsere Interessentenkartei ist nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden. Eine Provision für unsere Dienstleistung fällt nur dann an, wenn Sie eine passende, provisionspflichtige Immobilie bei uns erwerben.

INTERESSANTES ÜBER WELLINGSBÜTTEL - WAS DEN STADTTEIL LEBENSWERT MACHT

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wellingsbüttel bereits im Jahr 1296. Zur damaligen Zeit nannte man Wellingsbüttel noch Waldingsbutle oder auch Waldegesbutle. Die Herren des Gutes Wellingsbüttel wechselten über die Jahre mehrfach und wurde unter anderem auch an Hamburger Domherren verpfändet. Im Jahr 1673 wurde das Gut Wellingsbüttel von der Adelsfamilie von Kurtzrock gekauft, welche die heutzutage noch bekannten Sehenswürdigkeiten errichten ließen. So geht das bekannte Herrenhaus und auch das Torhaus in Wellingsbüttel auf Theobold von Kurtzrock zurück.

Herrenhaus Wellingsbüttel

Herrenhaus Wellingsbüttel

Nach mehreren Wechseln der Herren des Gutes wurde schließlich der Hamburger Kaufmann Otto Johann Hübbe neuer Besitzer. Dieser brachte das Gut 1910 in die Alsterthal-Terrain-Gesellschaft m.b.H. ein, da ihm der rein landwirtschaftliche Betrieb als nicht ausreichend lukrativ erschien. 1912 ging die Gesellschaft in der Alsterthal-Terrain-Actien-Gesellschaft (ATAG) auf, Mitgesellschafter waren die ehemaligen Gutsherren der benachbarten Güter in Poppenbüttel und Sasel. Durch die ATAG wurden die Ländereien des Gebiets aufgeteilt. Ziel dabei war die Erhaltung des ländlichen Charakters des Gebiets, weshalb Grundstücke eine bestimmte Quadratmeterzahl erreichen mussten. Die Folge davon war schließlich, dass sich nur begüterte Bürger die großen Grundstücke überhaupt leisten konnten. Auf diesen errichteten sie eindrucksvolle Villen, die noch heute das Stadtteilbild prägen.

Durch das Groß-Hamburg-Gesetz wurde Wellingsbüttel schließlich im Jahr 1937 zu einem Teil Hamburgs. Anfang der 1970er Jahre verschwanden die letzten landwirtschaftlichen Flächen und der Stadtteil verstädterte vollständig. Dennoch ist der großzügige, grüne Charme dem Stadtteil erhalten geblieben – und wird nach wie vor sehr geschätzt.

Weitere Informationen zu Wellingsbüttel und den schönsten Ecken im Stadtteil erhalten Sie in unserem ausführlichen Blogbeitrag.

Hamburger Stadtteile – Hausbruch | Steinhaus Immobilien

30 Nov

Hamburg-Hausbruch Im Südwesten Hamburgs liegt der Stadtteil Hausbruch, der von einer facettenreichen Wohnstruktur, aber auch von schönen, abwechslungsreichen Landschaften und Naturräumen geprägt ist. Hausbruch befindet sich zwischen den Harburger Bergen und dem Naturschutzgebiet Moorgürtel. Mehr als ein Durchfahrtsort Wenn der Name Hausbruch fällt, dann denken viele Hamburger an Neuwiedenthal, eine Plattenbausiedlung aus den 70er Jahren oder kennen Hausbruch vor allem…

Löschung der Grundschuld im Grundbuch

25 Nov

Beim Verkauf einer Immobilie kommt dem Grundbuch eine besonders wichtige Rolle zu. Das Grundbuch sichert die wesentlichsten Daten rund um das Grundstück, wie unter anderem die genaue Lage der Immobilie sowie Beschränkungen, die auf dem Grundstück lasten. In Abteilung 3 des Grundbuches werden ausschließlich Grundpfandrechte eingetragen. Hierzu zählen vor allem Hypotheken oder Grundschulden, die der Absicherung der Bank des Eigentümers…

Der Mietspiegel und die neue Reform

18 Nov

Der Mietspiegel ist in Deutschland der Referenzpunkt für die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete. Sowohl für den Vermieter als auch dem Mieter stellt der Mietspiegel ein wichtiges Hilfsmittel dar. Anhand des Mietspiegels können Vermieter Mieterhöhungen begründen und die Miethöhe bei Weitervermietungen bestimmen. Mieter können sich mit dem Mietspiegel darüber informieren, ob sie einen zu hohen Mietzins für ihre Wohnung zahlen. Zuletzt…