Blogartikel

Was beinhaltet eine Belastungsvollmacht?

20 Apr

Bei den meisten Immobilienverkäufen wird der Kaufpreis über ein Darlehen finanziert. Die finanzierende Bank verlangt für das Darlehen eine Sicherheit, hierfür dient in der Regel das verkaufte Grundstück. In Abteilung 3 des Grundbuchs der verkauften Immobilie wird in diesem Fall eine Grundschuld eingetragen. Eine solche Eintragung kann der Immobilienkäufer eigentlich erst dann vornehmen, wenn er selbst als Eigentümer im Grundbuch…

Der Immobilienverkauf nach einer Scheidung

21 Okt

Ehevertrag – ja oder nein? Es ist kein angenehmes Thema, jedoch einer der häufigsten Fälle für einen Immobilienverkauf: die Scheidung. Häufig ist dies verbunden mit vielen Fragen und Unsicherheiten rund um die finanzielle Zukunft und dem Umgang mit den gemeinsam angeschafften Gütern – wie beispielsweise dem gemeinsam gekauften Eigenheim oder der Kapitalanlage. Liegt kein Ehevertrag vor, so wird die Teilung…

Transparenter Immobilienverkauf

17 Okt

Vertrauen ist gut, Transparenz ist besser! „Immobilienverkauf ist Vertrauenssache“ – diese Aussage hat wahrscheinlich jeder Eigentümer schon einmal bei der Suche nach einem passenden Makler für den Verkauf der eigenen Immobilie gelesen. Dem können wir nur zustimmen, die Vertrauensbasis zwischen Eigentümer und Dienstleister ist extrem wichtig. Allerdings sind wir davon überzeugt, dass Transparenz besser ist als „blindes Vertrauen“. Die Transparenz…

Login

Register

Compare Listings