Blogartikel

Immobilienmakler HamburgNeuigkeitenAktuell im GesprächWoran erkenne ich einen guten Immobilienmakler?

Woran erkenne ich einen guten Immobilienmakler?

01 Mrz

Die Suche nach dem richtigen Immobilienmakler gestaltet sich nicht immer einfach. Der Immobilienmarkt ist vielschichtig und komplex aufgestellt, umso wichtiger ist es, einen Fachmann für Ihre Immobilie zu finden. Gerade die eigene Immobilie ist häufig der größte Vermögenswert, den wir besitzen. Beim Verkauf einer Immobilie spielt nicht nur der Vermögenswert, sondern ebenso der ideelle Wert eine große Rolle. Steht eine Veränderung in Form eines Verkaufs an, gibt es vieles zu beachten. Daher ist es wichtig, einen erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben. Welche Kriterien bedeutsam sind und worauf Sie bei der Suche achten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ausbildung und Erfahrung

Der Beruf des Immobilienmaklers ist leider nicht geschützt. Um sich als Immobilienmakler bezeichnen zu können, ist lediglich eine behördliche Genehmigung nach Paragraf 34c der Gewerbeordnung erforderlich. Neben dieser Erlaubnis muss der Makler eine gewisse Zuverlässigkeit nachweisen, um den Beruf ausüben zu können. Da für die Zulassung leider keine besonderen Kenntnisse erforderlich sind, sollten Sie besonders auf einige Aspekte achten.

Ein guter Makler gibt Ihnen auf Anfrage oder auf der Internetseite Auskunft über seinen Ausbildungsweg, seine Spezialisierung und absolvierten Fortbildungen – und kann diese mit Zertifikaten belegen. Sie sollten bei der Suche nach einem passenden Makler zudem darauf achten, dass dieser neben einer professionellen Ausbildung auch über ausreichend Erfahrungen in der Branche verfügt. Ihr Makler sollte sich zudem mit den gesetzlichen Vorgaben auskennen, um Sie kompetent beraten zu können. Weitere Indizien sind Mitgliedschaften in Branchenverbänden wie z.B. der Bundesverband für Immobilienwirtschaft (bvfi) oder im Immobilienverband (IVD). Denn so können Sie sich sicher sein, dass sich der Makler einer Prüfung unterzogen hat. Um eine realistische Einschätzung Ihrer Immobilie abgeben zu können, sollte der Makler sich nicht nur mit der gesetzlichen Grundlage auskennen, sondern ebenso Marktkenntnisse mitbringen. Schauen Sie sich auf der Homepage um, denn hier können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Außerdem sind gute Immobilienmakler nicht nur selbst gut ausgebildet, sondern bilden zusätzlich auch im Betrieb auch junge Nachwuchskräfte aus, z.B. in der Ausbildung „Immobilienkauffrau/-mann“.

Seriöse und transparente Arbeitsweise

Die Grundbasis einer seriösen Arbeitsweise ist eine gute und möglichst auch transparente Kundenberatung. Ein guter Immobilienmakler nimmt sich genügend Zeit für eine erste Beratung, erläutert seine Vorgehensweise und bespricht seine Verkaufsstrategie mit Ihnen. Die professionelle Bewertung statt einer einfachen Einschätzung ist ebenso wichtig beim Verkauf Ihrer Immobilie und ein guter Indikator für einen guten Immobilienmakler.

Aus diesem Grund sollte der Makler Ihre Immobilie professionell bewerten und eine exakte Wertermittlung nach den gängigen Wertermittlungsmethoden anfertigen, um auf dieser Basis den realistischen Verkaufspreis festzustellen. Die Bewertung erfolgt mittels Vergleichswertverfahren, Sachwertverfahren oder dem Ertragswertverfahren. Ein guter Immobilienmakler erläutert Ihnen seine Wertermittlung.

Weitere Indikatoren für eine gute Zusammenarbeit mit einem Makler sind neben der zuverlässigen Arbeitsweise auch eine gute Erreichbarkeit. Der Immobilienmakler hält Sie auf dem Laufenden und informiert Sie regelmäßig über den neusten Stand der Vermarktung. Eine transparente Arbeitsweise ist wichtig, denn Sie sollten jederzeit jeden Schritt des Verkaufsprozesses mitverfolgen können. Ein vertrauenswürdiger Makler geht in Vorkasse und verlangt seine Bezahlung in Form der Provision erst nach erfolgreicher Vermarktung und notarieller Beurkundung. Dies gilt auch für die Käuferseite: sollte der Makler für die Reservierung eine Gebühr verlangen, sollten Sie hellhörig werden und dies ablehnen.

Bei der Suche nach einem passenden Immobilienmakler sollten Sie nicht nur auf die Qualifikationen und Referenzen des Maklers achten, sondern auch auf Ihr Bauchgefühl hören. Nehmen Sie sich genügend Zeit und informieren Sie sich genau, denn ein entspannter und reibungsloser Verkauf liegt Ihnen sicherlich am Herzen. Vergleichen und sprechen Sie aus diesem Grund mit verschiedenen Maklern, der Aufwand zahlt sich am Ende aus.

Wenn Sie aktuell auf der Suche nach einem passenden Makler für Ihre Immobilie sind, schauen Sie sich gerne auf unserer Homepage um. Als inhabergeführtes Immobilienunternehmen ist uns eine Zusammenarbeit mit Ihnen auf Augenhöhe ein besonderes Anliegen. Wir handeln nach dem Motto „Transparenz schafft Vertrauen“ und bieten Ihnen als Kunde jederzeit vollen Einblick in die Abläufe Ihres Immobilienverkaufes.

Hier können Sie Teilen und Folgen:

Neueste Kommentare

    Recent Posts

    About This Site

    This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.

    Login

    Register

    Compare Listings