Immobilienbewertung Hamburg
Immobilienbewertung
Immobilienbewertung bei Steinhaus Immobilien
...sachverständige Expertise für Ihre Immobilien

IMMOBILIENBEWERTUNG HAMBURG & UMGEBUNG

Immobilienbewertung Hamburg

Immobilienbewertung Hamburg – Ihr Team von Steinhaus Immobilien

Die professionelle und sachverständige Bewertung von Immobilien ist neben dem Verkauf der Unternehmensschwerpunkt bei Steinhaus Immobilien.

Die Anlässe für ein Immobiliengutachten oder eine Marktwertermittlung können dabei ganz unterschiedlich sein. Ob Verkauf, Erbangelegenheit, Finanzierung, Versicherung, Scheidung oder einfach aus Interesse – wir bieten Ihnen für unterschiedlichste Anlässe die passende sachverständige Einwertung Ihrer Immobilie.

Neben den gesetzlichen Vorgaben der Immobilienwertverordnung (ImmoWertV) und unserer immobilienspezifischen, fachlichen Expertise spielt auch die Erfahrung eine maßgebliche Rolle für die markt- und sachgerechte Bewertung Ihrer Immobilie. Wir schätzen den Wert Ihrer Immobilie nicht, wir errechnen diesen nach unterschiedlichen Wertermittlungsmethoden. Gern beraten wir Sie vorab, welche Immobilienbewertung die richtige Wahl für Ihr Vorhaben ist.

blank

Welche Immobilienbewertung wünschen Sie?

Verkaufsbewertung

VERKAUFSBEWERTUNG

Weitere Informationen zur Verkaufsbewertung.

Die Verkaufsbewertung ist für Eigentümer interessant, die vor dem Verkauf  eine kostenfreie Bewertung der eigenen Immobilie wünschen. Die Werteinschätzung erfolgt in vereinfachter Berechnung in Anlehnung an die ImmoWertV.

Kostenfrei

  • Begutachtung vor Ort
  • Persönliche Beratung durch uns
  • Umfang ca. 7 – 10 Seiten
  • Vereinfachte Wertermittlung in Anlehnung an ImmoWertV
  • Marktpreiseinschätzung
  • Für den Verkauf geeignet
Kurzgutachten

KURZGUTACHTEN

Weitere Informationen zur Kurzgutachten.

Im Kurzgutachten erhalten Sie eine ausführliche Immobilienbewertung, die Berechnung erfolgt auf ähnlicher Basis wie ein Vollgutachten nach ImmoWertV. Dennoch hat ein Kurzgutachten keine rechtliche Substanz gegenüber Dritten.

569 €

  • Begutachtung vor Ort
  • Persönliche Beratung durch uns
  • Umfang ca. 17 – 23 Seiten
  • Detaillierte Wertermittlung in Anlehnung an ImmoWertV
  • Marktwertermittlung
  • für außergerichtliche Zwecke geeignet
Vollgutachten

VOLLGUTACHTEN

Weitere Informationen zur Vollgutachten.

Das Vollgutachten ist die ausführlichste Immobilienbewertung und der Verkehrswert wird streng nach § 94 BauGB und ImmoWertV sachverständig ermittelt. Sie erhalten eine objektive und gerichtsfeste Wertermittlung Ihrer Immobilie.

ab 1.800 €

  • Begutachtung vor Ort
  • Persönliche Beratung durch uns
  • Umfang ca. 40 – 80 Seiten
  • Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB & ImmoWertV
  • Gutachten mit Verkehrswert
  • bei gerichtlichen Auseinandersetzungen

Ihre Ansprechpartner für die Immobilienbewertung in Hamburg

Fabian Borgs

Fabian Borgs

  • Dipl. Immobilienwirt (DIA)
  • Immobilienfachwirt (IHK)
  • Immobilienkaufmann (IHK)
  • Kaufmann International (AHK)
David Groneberg

David Groneberg

  • M.A. Architekturgeschichte
  • Immobilien Managment (IHK)
  • Immobilienmakler (IHK)
  • Immobilienbewerter (DEKRA)
Steinhaus Immobilien Carsten Werner

Carsten Werner

  • 20 Jahre Immobilienvertrieb, Unternehmer und Anleger
  • Certified Commercial Investment Member (CCIM)
  • Immobilienfachwirt (IHK)

Bewertungstermin vereinbaren

Wenn Sie einen Termin oder ein unverbindliches Telefonat für die Bewertung einer Immobilie vereinbaren möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular hier aus. Wir melden uns an Werktagen meist innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen zurück. Alternativ können Sie uns direkt unter der 040 764 802 26 erreichen.

Leave this field blank
  • Haus (Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte, Reihenhaus)
  • Eigentumswohnung
  • Zinshaus
  • Grundstück
  • Sonstiges
  • Verkaufsbewertung
  • Kurzgutachten
  • Vollgutachten
  • noch unentschlossen
  • Verkauf
  • Kauf
  • Außergerichtliche Angelegenheit
  • Gerichtliche Angelegenheit
  • Sonstiges

Informationen zu den unterschiedlichen Wertermittlungsverfahren

Es gibt verschiedene, normierte Verfahren für die Bewertung von Immobilien. Die Verordnung über die Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken (Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV)  sieht neben der Ermittlung des Bodenwertes das Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren und das Vergleichswertverfahren vor. Wie diese Wertermittlungsmethoden im Einzelnen funktionieren und wann welche Methode anzuwenden ist, möchten wir Ihnen gern auf den folgenden Seiten erläutern.

Sachwertverfahren

SACHWERTVERFAHREN

Weitere Informationen zum Sachwertverfahren.

Ertragswertverfahren

ERTRAGSWERTVERFAHREN

Weitere Informationen zum Ertragswertverfahren.

Vergleichswertverfahren

VERGLEICHSWERTVERFAHREN

Weitere Informationen zum Vergleichswertverfahren.