Vollgutachten
Vollgutachten

DAS VOLLGUTACHTEN

Das Vollgutachten, welches auch häufig einfach Immobiliengutachten genannt wird, bietet dem Auftraggeber eine objektive und sachverständige Einschätzung des Immobilienwertes. Diese gerichtsfeste Verkehrswertermittlung ist meist dann erforderlich, wenn es sich bei dem Bewertungsanlass um behördliche oder gerichtliche Auseinandersetzungen handelt.

Das Vollgutachten ist die ausführlichste Form der Wertermittlung und hat meist einen Umfang von ca. 40 – 80 Seiten, teilweise auch mehr. Die Ermittlung des Verkehrswertes erfolgt dabei nach § 194 BauGB & ImmoWertV, damit das Gutachten auch gerichtlich anerkannt und verwendet werden kann.

Die Kosten für ein Verkehrswertgutachten beginnen bei ca. 1.800,00 EUR inkl. MwSt. (19%) und hängen einerseits vom Bewertungsaufwand und andererseits vom Verkehrswert ab. Sprechen Sie uns gern für ein individuelles Angebot an.

Sofern Sie nur ein Kurzgutachten für außergerichtliche Zwecke oder eine Verkaufsbewertung beim Immobilienverkauf (kostenfrei) benötigen, schauen Sie sich gern die jeweiligen Seiten bei uns an.

Häufige Fragen zum Vollgutachten/ Immobiliengutachten

Was kostet mich das Vollgutachten bei Steinhaus Immobilien?

Die Kosten beginnen bei ca. 1.800,00 EUR inkl. MwSt. (19%) und hängen vom Aufwand und vom Verkehrswert ab.

Wie lange dauert es, bis ich meine Bewertung erhalte?

Die Bearbeitungszeit eines Vollgutachtens beträgt ca. 2 Wochen nach dem Ortstermin an der Immobilie.

Ist der ermittelte Verkehrswert 100% genau?

Auch bei einem Verkehrswertgutachten handelt es sich letztlich um eine Schätzung, wenn auch eine fachlich fundierte, welche nach festen Vorgaben errechnet wird. Ein Gutachter bzw. Sachverständiger kann die 100% genau den Wert einer Immobilie festlegen, eine gewisse Abweichung ist dabei normal.

Welche Unterlagen werden für die Erstellung des Gutachtens benötigt?

Sie erhalten im Vorgespräch eine Liste von Unterlagen, die für die Erstellung eines Gutachtens benötigt werden. Sollten Ihnen einige Unterlagen nicht vorliegen, können diese per Vollmacht für Sie eingeholt werden.

Werden auch Lasten (z.B. Baulasten oder Rechte im Grundbuch) und Auskünfte aus öffentlichen Registern geprüft?

Ja, im Rahmen eines Vollgutachtens werden auch Lasten und Beschränkungen berücksichtigt.

WEITERE BEWERTUNGSMÖGLICHKEITEN

Falls Sie lediglich eine Verkaufsbewertung für einen geplanten Verkauf oder ein Kurzgutachten für außergerichtliche Angelegenheiten benötigen, schauen Sie sich gern unsere anderen Immobilienbewertungen an.

Gern beraten wir Sie auch telefonisch, welche Immobilienbewertung für Sie passend ist.

VERKAUFSBEWERTUNG

VERKAUFSBEWERTUNG

WEITERE INFORMATIONEN ZUR VERKAUFSBEWERTUNG

KURZGUTACHTEN

KURZGUTACHTEN

WEITERE INFORMATIONEN ZUM KURZGUTACHTEN

Bewertungstermin vereinbaren

Leave this field blank
  • Haus (Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte, Reihenhaus)
  • Eigentumswohnung
  • Zinshaus
  • Grundstück
  • Sonstiges
  • Verkaufsbewertung
  • Kurzgutachten
  • Vollgutachten
  • noch unentschlossen
  • Verkauf
  • Kauf
  • Außergerichtliche Angelegenheit
  • Gerichtliche Angelegenheit
  • Sonstiges