Blogartikel

Immobilienmakler HamburgNeuigkeitenHamburger StadtteileHamburg BahrenfeldHamburger Stadtteile – Bahrenfeld | Steinhaus Immobilien

Hamburger Stadtteile – Bahrenfeld | Steinhaus Immobilien

09 Dez

Der Hamburger Stadtteil Bahrenfeld besticht durch eine hohe Wohnqualität und verschiedenste Aktivitäten in direkter Umgebung. Großveranstaltungen in der berühmten Barclays Arena, Fußballspiele im Stadion des Hamburger SV, ausgiebige Spaziergänge im Altonaer Volkspark – kaum ein anderer Stadtteil bietet seinen Bewohnern solch eine Vielfalt.

Grünes Bahrenfeld

Bahrenfeld gilt als einer der grünsten Stadtteile der Hansestadt. Dies liegt unter anderem an dem in Bahrenfeld gelegenen Altonaer Volkspark. Der größte öffentliche Park in ganz Hamburg wurde vor mehr als 100 Jahren angelegt und erfreut sich bis heute einer großen Beliebtheit.

Doch der Volkspark zieht nicht nur Besucher an, die sich nach ausgiebigen Spaziergängen in der Natur sehnen. Der Park bietet ebenfalls eine Reihe von verschiedenen Erholungs- und Sportaktivitäten. Von Laufstrecken und einem Minigolfplatz bis hin zu einem Kletterturm – im Altonaer Volkspark findet jeder Sportbegeisterte etwas, um seine Freizeit zu verbringen.

Volksparkstadion

Auch die Heimspielstätte des Hamburger SV befindet sich im nördlichen Teil des Altonaer Volksparks. Das Volksparkstadion ist nicht nur Austragungsort von Fußballspielen, sondern auch Ort für andere Großveranstaltungen wie Konzerte.

Zudem hat das HSV-Museum seinen Sitz im Stadion. Auf mehr als 700 Quadratmetern erzählt das Museum seinen Besuchern die abwechslungsreiche Geschichte des Hamburger Sportvereins.

Barclays Arena

In direkter Nachbarschaft des Volksparkstadions befindet sich die weit über die Grenzen Hamburgs bekannte Barclays Arena. Die Barclays Arena ist die größte Multifunktionsarena in ganz Norddeutschland und war lange Zeit als 02 World Hamburg bekannt, bis sie schließlich im Jahr 2015 ihren heutigen Namen erhielt. In der Arena finden knapp 15.000 Zuschauer Platz, die sich jedes Jahr an mehr als 130 Veranstaltungen erfreuen können.

Westend-Village

In den vergangenen Jahren erlebte Bahrenfeld eine rege Bautätigkeit, die insbesondere der Umwandlung von Gewerbeanlagen in attraktive Wohnanlagen galt.

Ein wunderbares Beispiel für eine gelungene Umnutzung alter Gebäude ist das Westend-Village in Bahrenfeld. Im 19. Jahrhundert wurde das Fabrikschloss im Stile der Neorenaissance erbaut und wurde überwiegend gewerblich und industriell genutzt. Das Schloss bestand aus insgesamt sechs Haupthäusern, wobei eines von ihnen während des Krieges zerstört wurde.

Im Jahre 1998 wurde das Schloss schließlich durch einen Investor umgebaut und saniert. Ziel der Umbauten war es auf dem Areal Arbeiten, Wohnen und Erholung miteinander zu vereinen.

Auf der Südseite des Areals entstanden im Jahr 2010 zusätzlich exklusive Neubauten, in denen sich ebenso Wohn- und Gewerbeeinheiten befinden. Das Quartier schafft somit einen einzigartigen Mix aus Alt- und Neubauten, umgeben von altem Baumbestand und Grünanlagen.

 

Trotz verschiedener Umnutzungskonzepte sind Gewerbeflächen und große Veranstaltungshallen aus Bahrenfeld nicht wegzudenken. Doch gerade diese Abwechslung macht den Stadtteil zu einem so beliebten Wohnort – hier wechseln sich idyllische Reihenhäuser mit großen Stadien und umgebauten Gewerbeflächen ab und schaffen damit einen urbanen und dennoch durchgrünten Stadtteil.

Neueste Kommentare

    Recent Posts

    About This Site

    This may be a good place to introduce yourself and your site or include some credits.

    Login

    Register

    Compare Listings